Überzeugende Multi-Touch-Präsentation der innovativen SIGNA-Projekte auf der MIPIM 2012

Klagenfurt/Linz (OTS) - Die SIGNA Holding, seit 12 Jahren international erfolgreicher Immobilien-Entwickler und Innovationstreiber der Branche, hat es sich zur Aufgabe gemacht, visionäre Konzepte in Angriff zu nehmen und erfolgreich umzusetzen. So ist es für sie mittlerweile zur Tradition geworden, Projekte auf internationalen Messen mit besonderem Wow-Effekt zu präsentieren.

War es noch vor wenigen Jahren die Verwendung von Tablet-PCs durch die SIGNA-Berater, die bei den Kunden Staunen hervorrief, so sorgte die Realisierung der großflächigen Multi-Touch- und Multi-User-Technologie bei der diesjährigen MIPIM in Cannes für entsprechendes Aufsehen.

"Wir suchen gezielt nach kreativen Möglichkeiten und Technologien, damit wir die innovativen Aspekte unserer Produkte noch gezielter präsentieren können!" resumiert Franz Hillebrand, IT-Leiter der SIGNA-Holding, " Solche besonderen Aufgabenstellungen brauchen neue Experten. Mit Logicx GmbH haben wir einen Partner gefunden, der uns versteht und eine überzeugende Lösung für unseren diesjährigen Auftritt auf der weltweit größten Immobilienmesse unkompliziert auf den Boden gebracht hat."

Georg Doppler-Popovic, Geschäftsführer der Logicx GmbH zu den Herausforderungen des Projektes: "Wir freuen uns, mit SIGNA einen Kunden gewinnen zu können, der Designqualität und technologische Innovation gleichermaßen einfordert. Genau hier können wir unsere Stärken einbringen. Der Erfolg des Projektes bestärkt uns, diesen begonnenen Weg weiter zu verfolgen."

Rückfragen & Kontakt:

Logicx consulting & workflow integration GmbH
Guenter Hupfer
guenter.hupfer@logicx.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | NEF0004