A1 Internet für Alle: Initiative startet mit zweitem fixen Schulungsort in Klagenfurt

Klagenfurt (OTS) -

  • A1 bietet wöchentlich kostenlose Internet-Workshops im A1 Shop Pernhartgasse in Klagenfurt
  • Unterwegs in Kärnten: Internet für Alle on Tour in Arnoldstein, Metnitz, Spittal an der Drau, Klagenfurt und Feldkirchen
  • Österreichweite Initiative richtet sich an Kinder, Jugendliche, Erwachsene und SeniorInnen
  • Kinderbüro der Universität Wien, Saferinternet.at und Seniorkom.at sind Partner von A1 Internet für Alle
  • A1 MitarbeiterInnen gestalten umfangreiches Kursprogramm mit

In Österreich können nahezu alle Haushalte mit Internet versorgt werden. Dennoch gibt es nach wie vor viele Menschen, die die damit verbundenen Chancen nicht nutzen können. Die Initiative "A1 Internet für Alle" will Menschen den Einstieg in die digitale Welt erleichtern, Medienkompetenz erhöhen und so die persönlichen Chancen steigern. Bis heute haben sich bereits über 12.500 KursteilnehmerInnen bei mehr als 850 Workshops von 350 engagierten A1 MitarbeiterInnen für das Internet begeistern lassen. Nach erfolgreichen ersten Monaten startet die Initiative "A1 Internet für Alle" nun auch in Kärnten.

"Internet-Zugang besteht für uns als A1 aus zwei sich ergänzenden Bausteinen: Neben dem technischen Zugang geht es um das Wissen, wie man das Internet richtig nutzt und damit die Möglichkeiten der digitalen Welt voll ausschöpft. Dieses Wissen ist die Grundlage für die Entwicklung von emanzipierten Bürgerinnen und Bürgern in der modernen Informationsgesellschaft", erklärt Dr. Hannes Ametsreiter, Generaldirektor A1 und Telekom Austria Group, die Hintergründe für die Initiative "A1 Internet für Alle". Und er ergänzt: "2009 haben wir Villach zur ersten GigaNetz City Österreichs gemacht, was ein Meilenstein für den technischen Zugang war. Nun setzen wir in Kärnten mit dem Start der laufenden Internet-Workshops in der Gigacity Klagenfurt einen wichtigen Schritt beim Auf- und Ausbau von Medienkompetenz."

A1 Internet für Alle mit fixem Standort in Klagenfurt

Ab 14. Juni 2012 finden wöchentlich Internet-Workshops im A1 Shop in der Pernhartgasse 1 in Klagenfurt statt. Die kostenlosen Schulungen richten sich an verschiedene Zielgruppen: Jeweils donnerstags haben Kids, Eltern, SeniorInnen und Internet-Neulinge die Möglichkeit, in die weite Welt des Internets einzutauchen. Unterstützt und begleitet werden sie dabei von MitarbeiterInnen von A1, vom Kinderbüro der Universität Wien und von Saferinternet.at. Nach der Eröffnung des "A1 Internet für Alle Campus" in Wien im Oktober 2011 ist der A1 Shop in Klagenfurt nun der zweite permanente Schulungs-Ort.

Von der Schnitzeljagd 2.0 bis zu Amtswege online erledigen

In einem speziell für Schulklassen vom Kinderbüro der Universität Wien ausgearbeiteten Programm entdecken SchülerInnen die Online-Welt. Dabei erfahren sie, wie man kreativ mit dem Internet umgeht und sich gleichzeitig sicher darin bewegt. Zur Auswahl stehen fünf unterschiedliche Workshops von "Lesen mit der Computermaus" bis hin zur "Schnitzeljagd 2.0". Eltern wiederum erfahren beim Saferinternet.at-Workshop "Mein Kind im Netz", worauf sie achten sollten, wenn der eigene Nachwuchs online geht.

Erwachsene und SeniorInnen können in speziellen Grundlagen-Workshops ihre ersten Schritte im Internet machen. Unterstützt von A1 MitarbeiterInnen lernen sie, wie man sicher die Vielfalt des Internets nutzt. Wer kein Internet-Neuling mehr ist, kann sein Online-Know-how in sechs unterschiedlichen Schwerpunkt-Workshops vertiefen: von Online-Amtswege-Erledigen über die Nutzung sozialer Netzwerke wie Facebook bis hin zum sicheren Einkaufen im Internet.

Unterwegs in Kärnten: A1 Internet für Alle on Tour

Zwischen 18. und 22. Juni ist die Initiative in Kärnten unterwegs. Jeweils einen Tag lang finden in Arnoldstein, Metnitz, Spittal an der Drau, Klagenfurt und Feldkirchen kostenlose Internet-Schulungen für Schulklassen, Internet-Neulinge und SeniorInnen statt.

Am Vormittag stehen spezielle Workshops für Schulklassen auf dem Programm: Interaktiv können Schülerinnen und Schüler zwischen 8 und 12 Uhr das Internet auf spielerische Art erkunden und lernen Online-Gefahrenquellen zu erkennen. Bei einer virtuellen Schnitzeljagd werden knifflige Fragen gestellt und das Recherchieren im World Wide Web geübt. An den Nachmittagen können Internet-Neulinge im offenen Betrieb kostenlos die unzähligen Möglichkeiten des World Wide Web erkunden. Jede/r kann zwischen 14 und 17 Uhr vorbeikommen, Fragen stellen und lernen, was das Internet bietet. A1 MitarbeiterInnen aus Kärnten stehen mit Rat und Tat zur Seite.

Die Tourstopps in Kärnten:

  • 18.06.2012: Arnoldstein Volksschule Arnoldstein, Kärntnerstraße 28, 9601 Arnoldstein
  • 19.06.2012: Metnitz Volksschule Metnitz, Marktstraße 5, 9363 Metnitz
  • 20.06.2012: Spittal an der Drau Volksschule Spittal a. d. Drau, Ulrich-von-Chilli-Straße 20, 9800 Spittal a. d. Drau
  • 21.06.2012: Klagenfurt A1 Shop Klagenfurt, Pernhartgasse 1, 9020 Klagenfurt
  • 22.06.2012: Feldkirchen Volksschule 1 Feldkirchen, Sparkassenstraße 1, 9560 Feldkirchen

Die Schulungen sind kostenlos. Anmeldung erforderlich telefonisch unter 050 664 44505, per E-Mail an internet.fuer.alle@A1telekom.at oder auf http://www.A1internetfüralle.at.

Bilder und weitere Informationen

Hier finden Sie Fotos vom heutigen Pressegespräch in Klagenfurt:
http://www.apa-fotoservice.at/galerie/3033

Weitere Bilder und aktuelle Presseinformationen stehen Ihnen auch zum Download unter http://www.a1.net/newsroom zur freien Verwendung zur Verfügung.

Detaillierte Informationen zu den Angeboten rund um "A1 Internet für Alle" finden Sie unter: http://www.a1internetfüralle.at

Über A1 Internet für Alle

Die kompetente Nutzung des Internets ist Grundvoraussetzung für die Teilnahme an der digitalen Gesellschaft. Allerdings können nach wie vor nicht alle Menschen in Österreich die mit dem Internet verbundenen Chancen nutzen. Das Programm von "Internet für Alle" umfasst kostenlose Internet-Workshops von "Lesen mit der Computermaus" für Kinder bis zu "Erste Schritte im Internet" für SeniorInnen etwa auf dem "A1 Internet für Alle Campus" im zweiten Wiener Gemeindebezirk, im A1 Shop Pernhartgasse in Klagenfurt sowie an den Standorten der Partnerinstitutionen - wie Augustin, Caritas, Österreichischer Blinden- und Sehbehindertenverband u.v.m. -beziehungsweise on Tour in ganz Österreich. Das Ziel: Alle Menschen in Österreich sollen Zugang zum Internet haben und es kompetent nutzen können. Es geht um Chancengleichheit für alle.

A1 - Festnetz, Mobilfunk, Internet, TV aus einer Hand

A1 ist mit über 5,2 Mio. Mobilfunkkunden und über 2,3 Mio. Festnetzanschlüssen Österreichs führender Kommunikationsanbieter. Die Kunden profitieren von einem umfassenden Gesamtangebot aus einer Hand: Sprachtelefonie, Internetzugang, Daten- und IT-Lösungen, Mehrwertdiensten, Wholesale-Services und mobile Business- und Payment-Lösungen. Die Marken A1, bob und Red Bull MOBILE stehen für Qualität und smarte Services.

A1 (Rechtspersönlichkeit: A1 Telekom Austria AG) ist Teil der Telekom Austria Group - einem führenden Kommunikationsanbieter im CEE Raum. Die Telekom Austria Group ist in acht CEE Ländern tätig.

A1 beschäftigt mehr als 9.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Generaldirektor ist Dr. Hannes Ametsreiter, zugleich auch Generaldirektor der Telekom Austria Group und Member of the Board der GSM Association (GSMA) - dem internationalen Interessenverband der Mobilfunkindustrie.

Gesellschaftliche Verantwortung und Umweltschutz sind A1 sehr wichtig und werden nach innen und außen gelebt. A1 engagiert sich in mehreren Bereichen: Soziales und Bildung, Kinder und Jugend sowie Umweltschutz. 2011 hat A1 gemeinsam mit zahlreichen Partnern die österreichweite Initiative "A1 Internet für Alle" ins Leben gerufen, mit der A1 gezielt die Entwicklung in Richtung einer modernen Informations-, Wissens- und Netzwerkgesellschaft unterstützt, in der alle Zugang zum Internet haben und es kompetent nutzen können. Weitere Informationen zum Thema Verantwortung und Umweltschutz unter
http://www.a1.net/ueber-uns/verantwortung

Bilder unter: http://www.apa-fotoservice.at/galerie/3033

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Alexander Kleedorfer, A1 Unternehmenssprecher
Tel.: +43 664 66 39183, E-Mail: alexander.kleedorfer@a1telekomaustria.com

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | TEL0002