Toni Polster: Neues Werbegesicht von MyPhone

Der Ex-Profisportler bewirbt die günstigen Tarife der Salzburger Telefongesellschaft

Salzburg (OTS) - Das Telekommunikationsunternehmen MyPhone Austria GmbH geht einen weiteren großen Schritt in Richtung Sport-Engagement:
Nicht nur die günstigen Tarife, bei denen Sportvereine tatkräftig unterstützt werden, sind bei MyPhone innovativ und professionell, sondern auch der dazugehörige Werbeauftritt:

Der Salzburger Telefonanbieter hat als neues Testimonial den ehemaligen Fußballprofi Toni Polster gewonnen, der als Werbegesicht und Fußballfachmann die sportlichen Tarife von MyPhone bewirbt...

Prominenter Werbeauftritt - Toni Polster ist das neue Gesicht von MyPhone:

Toni Polster ist nicht nur in ganz Österreich bekannt: Als dreifacher österreichischer Meister und General Manager beim FK Austria Wien sowie durch seine 95 Spiele mit 44 Toren in der Nationalmannschaft Österreich hat er sich weltweit einen Namen gemacht. Darüber hinaus war Toni Polster in der deutschen Bundesliga beim 1. FC Köln sowie als Marketing-Mitarbeiter beim deutschen Fußballverein Borussia Mönchengladbach tätig und zählt somit zu den einflussreichsten und populärsten österreichischen Sportlern. Seit 2010 unterstützt Toni Polster Nachwuchsvereine als Berater und Trainer, unter anderem den LASK Linz sowie den SC Wiener Viktoria.

Toni Polster bewirbt die MyPhone KAISER-Tarife:

Durch dieses Engagement passt Toni Polster perfekt zur ebenfalls sportlich engagierten Telefongesellschaft MyPhone Austria GmbH, die selbst Sponsor des SV Austria Salzburg und offizieller Partner des Salzburger Fußballverbands SFV ist. MyPhone fördert bereits seit Jahren zahlreiche Fußballvereine und hat mit den sogenannten KAISER-Tarifen ein innovatives Modell entwickelt, bei dem Fußball-Fans ihren Lieblingsverein tatkräftig unterstützen, ohne dabei in die eigene Tasche greifen zu müssen: Denn jeder MyPhone-Kunde, der zu den günstigen KAISER-Tarifen telefoniert, spendet automatisch 5 % seines monatlichen Gesprächsumsatzes an einen Verein seiner Wahl. Diese besonders günstigen Tarife gibt es bereits ohne Grundgebühr und ohne Mindestvertragslaufzeit. Wer viel telefoniert, hat mit dem Tarif KAISER Family auch die Möglichkeit auf einen Komplettanschluss inklusive Internetanschluss und wahlweise mit Flatrate ins nationale Festnetz.

"Wir sind sehr froh, Toni Polster als Werbegesicht gewonnen zu haben", verrät Fredy Scheucher, geschäftsführender Gesellschafter der MyPhone Austria GmbH, "Die sportliche Einsatzbereitschaft von Toni passt perfekt zu unserem Unternehmen, und gemeinsam haben wir die Chance, Sportvereine mit Hilfe der günstigen KAISER-Tarife noch optimaler zu unterstützen!"

Auch Toni Polster ist sehr erfreut über die Partnerschaft mit dem Salzburger Telekommunikationsunternehmen: "Ich lebe für den Sport, und genau das ist bei MyPhone Austria ebenso der Fall. Es ist wirklich toll, dass wir durch die sportlichen Tarife und diese Kooperation gemeinsam Sportvereine unterstützen können. Jetzt müssen nur noch ganz viele Bürgerinnen und Bürger mitmachen."
Weitere Informationen zu MyPhone Austria und der Zusammenarbeit mit Toni Polster erhalten Sie über folgenden Link:

http://www.My-Phone.at
http://www.tonipolster.at

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
E-Mail: presse@My-Phone.at
Tel. +43 (0)662/621213-0

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | MPH0002