Ein weiteres gutes Jahr für Milestone Systems

Kopenhagen (OTS/PRNewswire) - Milestone Systems veröffentlicht seinen Jahresbericht 2011

Milestone Systems, das OpenPlattform-Unternehmen für IP-Videomanagement-Software, hat für 2011 solide Ergebnisse erzielt und setzt sein beeindruckendes Wachstum in den Bereichen Rentabilität und Investitionen in Forschung und Entwicklung weiter fort.

Trotz der anhaltenden Konjunkturflaute auf den europäischen Märkten konnte Milestone seinen Ertrag von 217,2 Mio. DKK (38,3 Mio. USD) im Jahr 2010 um 22 Prozent auf 266 Mio. DKK (46,89 Mio. USD) steigern. Das EBITDA beläuft sich auf 44,8 Mio. DKK (7,9 Mio. USD) und der Nettoertrag auf 10,3 Mio. DKK (1,8 Mio. USD). Die Anzahl der weltweit beschäftigten Arbeitnehmer wuchs um 26 Prozent, von durchschnittlich 246 im Jahr 2010 auf 310 Mitarbeiter in 2011.

"Wir sind sehr stolz auf die Ergebnisse, die wir in 2011 erreichen konnten. Insbesondere die US-Region hat 2011 sehr gute Ergebnisse geliefert. Milestone hat zudem Standorte in Brasilien und Bulgarien eröffnet," sagte President & CEO Lars Thinggaard, Milestone Systems.

Langfristige Investitionen und innovative Produkte

Im Jahr 2011 investierte Milestone 50,2 Mio. DKK (8,9 Mio. USD) in die Produktentwicklung und mehrere Millionen in die Mitarbeiterentwicklung und das Leadership Training.

"Wir sind der Überzeugung, dass wir mit langfristigen Investitionen die besten Ergebnisse erzielen werden. Darum haben wir auch 2011 weiter in Wachstum investiert. Wir möchten führende Software-Lösungen entwickeln, die die Unternehmensperformanz verbessern und zur Steigerung der Sicherheit beim Management und Vertrieb von digitalen Videodaten, unabhängig von Zeit und Ort, beitragen. Dazu sind eine erstklassige Forschung und Entwicklung, sowie ein umfassendes Verständnis für die Bedürfnisse unserer Nutzer erforderlich. Im Jahr 2011 haben wir für Forschung und Entwicklung 50,2 Mio. DKK (8,9 Mio. USD) aufgewendet. Diese Investitionen unterstützen unsere Bemühungen, uns einen noch grösseren Anteil an dem stetig wachsenden globalen Markt zu sichern und unsere Position als weltweiter Branchenführer bei OpenPlattform IP-Videomanagement-Software zu stärken," sagte Lars Thinggaard.

Erwartungen für die Zukunft

Milestone erwartet weiteres Wachstum auf dem globalen Markt für IP-Videoüberwachung. Auch 2012 wird Milestone seine Investitionen in die Erweiterung seines Produktportfolios, in seine Mitarbeiter und in das Entwicklungsmanagement fortsetzen. Weitere Investitionen werden für das Training des Vertriebskanals und für die Eröffnung weiterer Standorte in neuen Märkten aufgewendet werden. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt hat Milestone weltweit mehr als 10.000 zertifizierte Partner, und in 2012 wird Milestone rund um den Globus mehr als 20 Partner-Konferenzen veranstalten.

Milestone Systems Betrag 2011 2010 2010 bis 2011 (in Mio. DKK und USD) Ertrag 266 DKK / 217,2 Mio. DKK / 46,89 Mio. USD 38,3 Mio. USD 22 % EBITDA 44,8 Mio. DKK / 54 Mio. DKK / 7,9 Mio. USD 9,5 Mio. USD 17% Nettoertrag 10,3 Mio. DKK / 21,5 DKK / 1,8 Mio. USD 3,8 Mio. USD 52 % Durchschnittliche Anzahl der Arbeitnehmer 310 246 26 %

Über Milestone Systems

Milestone Systems wurde 1998 gegründet und ist der weltweite Branchenführer bei OpenPlattform IP-Videomanagement-Software. Die XProtect(R) Plattform bietet eine leistungsfähige, zuverlässige Überwachung, die leicht zu verwalten ist und sich in tausenden von Kundeninstallationen weltweit bewährt hat. XProtect unterstützt die breiteste Auswahl an Netzwerk-Hardware und lässt sich mit anderen Systemen integrieren. Somit bietet es Organisationen mit Videoeinsatz erstklassige Lösungen in puncto Risikomanagement, Personenschutz, Gebäudeüberwachung, Prozessoptimierung und Kostenreduzierung. Milestone Software ist über autorisierte und zertifizierte Handelspartner erhältlich. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website: http://www.milestonesys.com

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt: Courtney Dillon Pedersen, PR & Communications Manager, Tel. +45-28-350-357 oder +1(503)719-3439

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | PRN0020