MediaTek baut führende Marktposition im Bereich kombinierter WLAN-und Bluetooth-Produkte weiter aus

mit fortschrittlichem 802.11ac- und BT 4.0+HS-Kombi-Chip für mobile Verbraucherplattformen

Hsinchu, Taiwan (OTS/PRNewswire) - Erste Kombilösung aller Zeiten steigert die Wireless-Übertragungsrate auf 433 Mbps und ermöglicht so die Einführung qualitativ hochwertiger Sprach-, Daten- und Videoanwendungen für Mobilfunk- und Verbraucherprodukte

MediaTek Inc., ein führendes Unternehmen aus der Halbleiterbranche ohne eigene Produktionsstandorte, das sich auf Mobilkommunikations-und Multimedialösungen spezialisiert hat, gab heute bekannt, dass der MT7650, der weltweit erste und einzige 802.11ac- und Bluetooth 4.0+HS-Kombi-Chip für mobile Verbraucherplattformen, erhältlich ist. Der MediaTek MT7650 kombiniert die neueste IEEE 802.11ac-Technologie, die Bluetooth 4.0 LE-Funktion und den beispiellosen Wi-Fi-/Bluetooth-Koexistenz-Algorithmus des Unternehmens zu einem einzigen Chip, um eine qualitativ hochwertige Sprach-, Daten- und Videoübertragung mit bis zu 433 Mbps zu gewährleisten und gleichzeitig eine besonders energiesparende Bluetooth-Low-Energy-Verbindung mit Gesundheits-, Fitness- und weiteren Sensoren zu bieten. Da das 802.11ac-System (MAC/Baseband/Radio) überdies vollständig integriert ist, profitieren Kunden, die sich für den MediaTek MT7650 entscheiden, von einfacherer Implementierung, schnelleren Markteinführungszeiten und geringeren Herstellungskosten.

Der MediaTek MT7650 ist mit dem neuen 802.11ac-Standard konform und nutzt die Vorzüge der branchenführenden Technologien des Wi-Fi-und Bluetooth-Kombi-Chips von MediaTek, die bereits in Laptops und Smartphones für Kunden verbaut werden. Aus der 2,8-fach erhöhten Datenübertragung von 150 Mbps über einen einzigen 802.11n-Datenkanal ergibt sich ein deutlich verbessertes Benutzererlebnis. Der umfassend integrierte Chip unterstützt Dual-Band-Konfigurationen mit 2.4/5GHz und einer Kanalbandbreite von 80 MHz. Ausserdem bietet er ein 256-QAM-Modulationsschema zur Steigerung der Effizienz bei der Datenübertragung, Beamforming-Empfang für grössere Reichweite und erhöhte Kapazität sowie Raum-Zeit-Blockcodierung (STBC) für eine bessere Wireless-Abdeckung. Der Chip unterstützt zudem die Standards Wi-Fi Display, Wi-Fi Direct und TDLS für eine vollständige Peer-To-Peer-Funktionalität zwischen Heim- und Mobil-Geräten.

"Mit diesem fortschrittlichen Kombi-Chip, der Dual-Band-11ac und Bluetooth Low Energy im Dualmodus unterstützt, konnten wir unsere Führungsposition in Sachen Technologie branchenweit ausbauen", erklärte SR Tsai, General Manager des Geschäftsbereichs Wireless Connectivity & Networking bei MediaTek. "Die Nachfrage nach qualitativ hochwertigen Streaming- und Sharing-Angeboten für digitale Inhalte ist rapide gestiegen. Gleichzeitig verlagert sich die Peer-To-Peer-Datenübertragung vom Festnetz- zunehmend in den Wireless-Bereich. Aus diesem Grund bedürfen Mobilgeräte auch unbedingt qualitativ hochwertiger Wireless-Verbindungen. In seiner derzeitigen Form kann der Wi-Fi-Technologiestandard den unterschiedlichen Anforderungen im Hinblick auf Bandbreiten jedoch nicht mehr gerecht werden. Mit der neuen 802.11ac-Technologie ist der MediaTek MT7650 aber in der Lage, diese Hürden zu meistern. Dabei bietet er Verbrauchern die Möglichkeit, datenintensive Inhalte zwischen Mobil- und Heimgeräten schneller denn je zu streamen und zu übertragen und den Energieverbrauch besonders niedrig zu halten."

Zu den wichtigsten Funktionen des MediaTek MT7650 gehören:

  • All-In-One-Einzelchip (MAC/Baseband/Radio) mit 802.11ac-Wi-Fi- und Bluetooth 4.0+HS-Unterstützung
  • Unterstützung von Dual-Band 2.4/5GHz über einen einzigen 802.11ac-Datenkanal mit einer Übertragungsrate von bis zu 433 Mbps (HT80) einschliesslich Antennendiversität
  • Unterstützung von Wi-Fi Direct und Wi-Fi Display
  • Konform mit Bluetooth 2.1 + EDR, Bluetooth 3.0 + HS und Bluetooth 4.0 LE
  • Unterstützung von Bluetooth Klasse 1-Betrieb für bessere Bluetooth-Reichweite
  • Erweiterter WLAN + Bluetooth-Koexistenz-Algorithmus für optimierte Leistung
  • Unterstützung von Konfigurationen mit einer einzigen Antenne für Bluetooth- und Wi-Fi-Signale zur Senkung der Systemdesignkosten
  • Gemeinsamer Pfad für Bluetooth- und Wi-Fi-Signalempfang, um einen externen Splitter zu vermeiden
  • Unterstützung von Wake-on-WLAN und Wake-on-Bluetooth für reduzierten Energieverbrauch auf Endgeräten
  • Unterstützte Betriebssysteme: Windows 7, Windows 8 und Linux

Informationen zu MediaTek Inc.

MediaTek Inc. ist ein führendes Halbleiterunternehmen für drahtlose Kommunikations- und digitale Multimedia-Lösungen ohne eigene Produktionsstandorte. Das Unternehmen ist Marktführer und Vorreiter für innovative SOC-Systemlösungen für die drahtlose Kommunikation, hochauflösendes Fernsehen, optische Speicherung sowie DVD- und Blu-ray-Produkte. MediaTek wurde 1997 gegründet und ist an der Taiwan Stock Exchange unter dem Kürzel "2454" notiert. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Taiwan und verfügt über angeschlossene Verkaufs- und Forschungseinrichtungen in Festlandchina, Singapur, Indien, den USA, Japan, Südkorea, Dänemark, England und Dubai. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite von MediaTek auf http://www.mediatek.com

Rückfragen & Kontakt:

Bei MediaTek Inc., Sharon Lo, service@mediatek.com,
+886-3-567-0766

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | PRN0013