Telekom Austria Group: Rückzahlungen aus dem Stock Option Programm im Laufen

Wien (OTS) - Die Telekom Austria hat in den vergangenen Monaten
die Rückforderungen der Prämien aus dem Stock Options Programm 2004 konsequent vorangetrieben. Die im Jahr 2004 unter Vorbehalt ausgezahlten Prämien wurden von den damals begünstigten Mitarbeitern zurückgefordert. Damit werden die vom Aufsichtsrat beschlossenen Regressforderungen vom August 2011 umgesetzt.

Die Rückzahlungen der im Jahr 2004 unter Vorbehalt ausgezahlten Prämien erfolgen bei aktiven Mitarbeitern über Gehaltsabzüge. Die ausgeschiedenen Mitarbeiter wurden bereits aufgefordert, Rückzahlungen zu leisten. Hier sind Gespräche im Laufen bzw. wurden Beträge schon zurückgezahlt. Details zu den Rückzahlungsmodalitäten werden aus Datenschutzgründen nicht bekannt gegeben.

Darüber hinaus hat sich die Telekom Austria, wie bereits bei der Bilanzpressekonferenz am 23. Februar 2012 angesprochen, als Privatbeteiligte gegen die Beschuldigten im Strafverfahren angeschlossen.

Über die Telekom Austria Group:

Die an der Wiener Börse notierte Telekom Austria Group ist als führender Kommunikationsanbieter im CEE-Raum mit rund 23 Millionen Kunden in acht Ländern tätig: in Österreich (A1), Slowenien (Si.mobil), Kroatien (Vipnet), den Republiken Serbien (Vip mobile) und Mazedonien (Vip operator), Bulgarien (Mobiltel), Weißrussland (Velcom) sowie in Liechtenstein (mobilkom liechtenstein). Der Gesamtmarkt der acht Länder umfasst rund 41 Mio. Einwohner. Die Unternehmensgruppe beschäftigt mehr als 17.000 MitarbeiterInnen und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2011 einen Umsatz von 4,45 Mrd. EUR. Das breitgefächerte Portfolio umfasst Produkte und Dienstleistungen im Bereich Sprachtelefonie, Breitband Internet, Multimedia-Dienste, Daten- und IT-Lösungen, Wholesale sowie Payment-Lösungen.

Weitere Informationen unter http://www.telekomaustria.com und auf Twitter http://twitter.com/TA_Group

Rückfragen & Kontakt:

Telekom Austria Group, Mag. Alexander Kleedorfer, Konzernsprecher
Tel.: +43 664 66 39183, E-Mail: alexander.kleedorfer@telekomaustria.com

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | TKA0002