Dann bilden wir unsere Mitarbeiter eben selber aus

navax unterrichtet zukünftige IT-Fachkräfte an der FH des BFI Wien

Wien (OTS) - Die Suche nach gut ausgebildeten IT-Fachkräften ist seit Jahren ein schwieriges Unterfangen. Es gibt einfach zu wenige. Seit dem Sommersemester 2012 beteiligt sich die navax daher aktiv an der Ausbildung von zukünftigen IT-Fachkräften. Im Bachelor-Studium "Technisches Vertriebsmanagement" auf der Fachhochschule des bfi Wien geben die navax-Mitarbeiter ihr Wissen an zukünftige IT-Spezialisten zum Thema Customer Relationship Management weiter. Das Studium dauert 6 Semester und befähigt die Absolventen unter anderem, die Prinzipien des Customer Relationship Managements im Unternehmens- und Vertriebskontext anzuwenden. "Uns ist die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter ein wichtiges Anliegen. Jedoch freuen wir uns besonders über bereits gut ausgebildete Berufseinsteiger. Dazu tragen wir gerne unseren Teil bei und senden unsere CRM-Spezialisten an die Fachhochschule", erläutert Oliver Krizek, CEO der navax, die Hintergründe für das Engagement. "Wir hoffen natürlich, Absolventen für unser Unternehmen zu gewinnen und vor allem auch Frauen von der IT zu begeistern. Denn IT ist nicht nur Technik. Vielmehr geht es heute um Organisation, soziale Strukturen und Innovation", ergänzt Krizek.

Weitere Ausbildungen in Planung

Das Thema Ausbildung wird bei der navax groß geschrieben. "Wir haben in der Gruppe schon mehr als 150 Mitarbeiter und als Dienstleister ist Ausbildung die wichtigste Investition! Unseren Bedarf an top-ausgebildeten Fachkräften können wir größtenteils nur selbst abdecken", beschreibt Oliver Krizek die Ausgangssituation. Bei der navax gibt es ein umfangreiches Aus- und Fortbildungsprogramm sowohl für die Bereiche Developing und Consulting, als auch für übergreifende Bereiche wie Präsentationstechnik, Sprachen oder Projektmanagement. "In unserer Unternehmensgröße haben wir die gesellschaftliche Verantwortung, zur Ausbildung von Fachkräften in Deutschland, Österreich und der Schweiz etwas beizutragen", erklärt Krizek. "Daher wird unser Engagement auf der Fachhochschule des bfi Wien sicher nicht das letzte bleiben."

Über navax

150 Mitarbeiter an Standorten in Österreich, Deutschland und der Schweiz planen, realisieren und betreuen erfolgreich betriebswirtschaftliche Softwarelösungen für national und international operierende Unternehmen. Über 500 Kunden arbeiten mit den Lösungen der navax. Dabei zählt die navax auf bewährte Softwarelösungen in den Bereichen ERP, xRM/CRM, Reporting & Analysen, Controlling und Unternehmenssteuerung, Enterprise Content Management sowie Intranet- und Portal-Lösungen. Weitere Informationen:
www.navax.com

Rückfragen & Kontakt:

navax Consulting GmbH | 4relation Consulting GmbH
Marko Wildhaber | Marketing & Public Relations
EURO PLAZA | Technologiestraße 8 | A-1120 Wien
Tel. +43 50 8383-0
Fax: +43 50 8383-199
E-Mail m.wildhaber@navax.com
www.navax.com

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | NAV0001