derStandard.at nun als Android-App verfügbar

Smartphone-App bietet Nachrichten in Echtzeit mit der Möglichkeit von unterwegs zu posten

Wien (OTS) - Das Warten hat ein Ende. Die seit langem von den UserInnen geforderte App - vorab bereits mit dem Spitznamen "Standroid" versehen - ist nun Realität. Seit dem 17.2.2012 steht derStandard.at als App für Android Smartphones zum kostenlosen Download im Android Market bereit. Mit der neuen App wurde das fürs iPhone entwickelte Userinterface nun auf Android umgesetzt und damit in einem hohen Maß das Nachrichtenerlebnis, das Leserinnen und Leser von der Vollversion gewohnt sind, auf die inzwischen verbreitetste Smartphone-Familie übertragen. Somit liefert die App Nachrichten in Echtzeit und die Möglichkeit Kommentare zu posten. Eine Express-Navigation erlaubt schnell und effizient zwischen den einzelnen Channels von derStandard.at zu wechseln.
Unterstützt werden alle Geräte mit Android-Version 2.1 oder höher. Mehr Informationen über die App finden Sie in der Detailbeschreibung unter http://derStandard.at/1328507913562

derStandard.at auf allen Plattformen

Die mobilen Angebote von derStandard.at sind nun um ein wesentliches Element erweitert, zusätzlich zur neue App gibt es mit "mobil.derStandard.at" eine optimierte Browserversion für alle Smartphones, bzw. mit "text.derStandard.at" auch eine noch reduziertere und damit bandbreitenschonendere Variante . Ergänzend stellt derStandard.at auch Apps für iPhone (iStandard) und iPad (iStandard+) zur Verfügung.

Rückfragen & Kontakt:

Alina Suchanek
Tel.: 01- 53170 / 463
alina.suchanek@derstandard.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | NEF0004