Norton Identity Safe: Smarter Manager fürs mobile Leben / Norton Tool als kostenloser Download verfügbar

Winfache und sichere Verwaltung von Webzugängen und Passwörtern von überall

München (OTS) - Passwortmanagement leicht gemacht: Ab sofort steht Norton Identity Safe den Usern als einzelnes Tool kostenlos zur Verfügung. Besonders praktisch: es eignet sich für Windows PCs und Notebooks genauso wie für iPhone, iPad oder Android-Geräte. Norton Identity Safe kann als Beta-Version unter IdentitySafe-beta.norton.com heruntergeladen werden. Die kostenfreie, Cloud-basierte Lösung erlaubt den Nutzern die einfache und sichere Ablage von Log-ins und Passwörtern. Auch ist eine Synchronisierung der Informationen problemlos möglich. Vorteil: einmal gespeicherte Daten sind auf den verschiedenen Geräten, die ein User in Benutzung hat, gleichermaßen abrufbar - sei es über Notebook, iPad oder Android-Phone.

Sicher, übersichtlich, flexibel:

  • Einfaches Passwortmanagement: Der User braucht nur noch ein einziges Master-Kennwort. Alle weiteren Passwörter und Zugangsdaten können im Norton Identity Safe abgespeichert werden.
  • Login-Synchronisierung unabhängig vom Gerät: Der Nutzer kann ein Kennwort auf einem Gerät mit dem Norton Identity Safe abspeichern -zum Beispiel, wenn ein neuer Webzugang angelegt wird - und sich dennoch von jedem anderen Gerät einloggen.
  • Für den schnellen Überblick: Log-ins des Nutzers werden als Miniaturansicht dargestellt (Thumbnails). Er braucht sie nur anzuklicken oder am Touch Screen zu berühren.
  • Teilen von Inhalten: Über den Norton Identity Safe können Inhalte aus dem Web via Link per E-Mail oder Social Network-Plugin direkt an die gewünschten Adressaten gesendet werden.

Sicher im Netz suchen (Norton Safe Web): Die Anwender erhalten bei einer Online-Suche zu jeder einzelnen Website automatisch eine Bewertung, ob die Seite sicher ist oder Schadcode enthalten könnte bzw. eine gefälschte Webseite ist (Phishingseite).

Norton Identity Safe Beta beinhaltet Norton Safe Web: Damit sind Nutzer sicher im Internet unterwegs: Noch vor dem Aufrufen einer Website zeigt Norton Safe Web, ob diese bösartig ist oder nicht. Es analysiert die besuchten Internetseiten und erkennt, ob dort Schadsoftware oder andere Gefahren lauern könnten, und liefert auf dieser Grundlage eine Bewertung für jede einzelne Seite.

Beta-Tester sind dazu eingeladen, ihre Erkenntnisse und Bewertungen im Norton Public Beta Forum vorzustellen und zu diskutieren. Eine Version von Identity Safe findet sich auch in Norton Internet Security und Norton 360.

Vollständige Presseinformation: http://ots.de/cSp2U

Rückfragen & Kontakt:

Franziska Schmaltz
PR-Consultant
Grayling Deutschland GmbH
Telefon: +49 (0) 211 / 96485 - 34
Telefax: +49 (0) 211 / 96485 - 45
E-Mail franziska.schmaltz@grayling.com

Antje Weber
Senior Manager Consumer Public Relations
GER-A-CH-PL
Telefon: +49 (0) 21 02 / 7453-892
Telefax: +49 (0) 21 02 / 7453-922
E-Mail: antje_weber@symantec.com

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | EUN0009