Olivier Martens neuer Leiter des B2B-Bereichs von UPC

Wien (OTS) - UPC, Österreichs Multimedia-Provider mit innovativen Lösungen für Privat- und Businesskunden, setzt auf weitere Expansion im Geschäftskundenbereich. Als neuer Leiter für die Business Unit konnte Anfang Jänner Olivier Martens (39) gewonnen werden. Martens ist nicht nur das B2B-Marktsegment bestens bekannt, sondern war auch bei der Muttergesellschaft von UPC Austria und im B2B-Bereich von UPC Niederlande in Amsterdam tätig. Als Vice President B2B wird Martens die Spezialisierung auf Businesslösungen für kleine und mittelgroße Unternehmen vorantreiben und das Kundenservice weiter ausbauen.

Olivier Martens, gebürtiger Niederländer, studierte an der Erasmus Universität Rotterdam Business Administration mit Schwerpunkt Strategic Management. Seine berufliche Laufbahn startete Martens als Management Consultant bei der Beratungsgesellschaft KPMG in den Niederlanden. Von dort wechselte er im Jahr 2001 zu UPC Broadband in Amsterdam, wo er die Implementierung von IT-Plattformen in den UPC-Kernbereichen TV, Internet und Telefonie leitete. Weitere Stationen waren Managementfunktionen im TV-Segment, wo Martens für die Einführung und dem Ausbau von modernen TV-Services wie Digital TV, Video on Demand und Fernsehen in High Definition bei UPC Niederlande zuständig war.

Im Jahr 2010 übernahm Olivier Martens als Director Small Office Home Office (SOHO) bei UPC Niederlande die Verantwortung für die weitere Expansion des Businessbereiches in diesem spezialisierten Segment und konnte diesen zu einem der erfolgsreichsten in der gesamten UPC-Gruppe formen. Dazu Thomas Hintze, Vorsitzender der Geschäftsführung UPC Austria: "Mit Olivier Martens konnten wir diese verantwortungsvolle Position mit einem Experten besetzen, der nicht nur die Muttergesellschaft von UPC Austria und den B2B-Bereich von UPC Niederlande gut kennt, sondern seine Management-Fähigkeiten in verschiedenen Positionen bereits unter Beweis gestellt hat. Ich bin davon überzeugt, dass UPC Austria von seinem reichen Erfahrungsschatz profitiert und Martens den B2B-Bereich unseres Unternehmens weiter erfolgreich ausbaut." Olivier Martens, der für seine neue Funktion vor wenigen Wochen nach Wien übersiedelt ist, dazu erfreut über die neue Verantwortung: "Für mich ist es wesentlich, die Marktanteile bei den für UPC wichtigen Bereichen der Ein-Personen-Unternehmen und der kleinen und mittelgroßen Unternehmen zu vergrößern. Der österreichische Telekom-Markt ist einer der kompetitivsten. Umso mehr spornt es mich an, gemeinsam mit meinem Team neue und innovative Lösungen zu entwickeln um damit noch besser auf die Anforderungen des Marktes zu reagieren und die Kundenzufriedenheit weiter zu steigern."

Olivier Martens ist verheiratet, Vater von zwei Söhnen und einer Tochter.

Rückfragen & Kontakt:

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
UPC Austria GmbH
Mag. (FH) Siegfried Grobmann
Pressesprecher
Wolfganggasse 58-60
1120 Wien
Tel. +43 (1) 960 68 0
Fax: +43 (1) 960 68 2070
E-Mail: presse@upc.at
Internet www.upc.at, www.upcbusiness.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | UPC0002