UPC: Schon wieder schneller

Kostenlose Speed-Erhöhung für Großteil der UPC-Kunden Ausbau in zwei Schritten im Kabelgebiet

Wien (OTS) - UPC Austria, Österreichs Anbieter von hochwertigen Multimedia-Services und Highspeed-Internet, erhöht für Bestandskunden die Internet-Geschwindigkeiten. UPC-Kunden kommen somit in den Genuss höherer Bandbreiten durch den ständigen Ausbau des Fiber Power Netzes. User können nun noch komfortabler die Vorteile des Internet nutzen: Kurze Download-Wartezeiten oder Online-Streaming in brillanter Qualität bei bis zu fünf Mal höheren Internet-Geschwindigkeiten. Das Unternehmen trägt durch seine laufenden Investitionen einen wesentlichen Beitrag zum IT- und Wirtschaftsstandort Österreich bei und unterstützt mit qualitativ hochwertigen Internet-Services die Wirtschaftsleistung des Landes.

UPC Austria stellt einmal mehr seinen hohen technologischen Anspruch unter Beweis. Denn ab sofort sind die Speed-Erhöhungen ohne Aufpreis für den Großteil der Internet-Kunden, die Fiber Power über Kabel nutzen, verfügbar. Damit dreht der Multimedia-Provider wieder am Geschwindigkeitsregler und bietet seinen Usern ein Internet-Surfen, das bis zu fünf Mal schneller ist als bisher. Downloads mit hohen Wartezeiten, verzerrte Bilder beim Online-Streaming oder Qualitätseinbußen bei der WLAN-Nutzung gehören bei UPC zwar schon längst der Vergangenheit an - jetzt wird das Surfen jedoch noch komfortabler. Und das natürlich wie gewohnt ohne Datenlimits, ohne böse Überraschungen am Monatsende durch überschrittene Datenvolumen und somit ohne zusätzliche Kosten.

Bis zu fünf Mal schneller

Internet-Produkte mit einer Geschwindigkeit von derzeit bis zu 2 Mbit/s werden auf das Fünffache, nämlich auf bis zu 10 Mbit/s, beschleunigt. Kunden, die zum Beispiel mit einer Geschwindigkeit von bis zu 20 oder 25 Mbit/s (je nach Produkt) im Web gesurft sind, erhalten in Zukunft Bandbreiten von bis zu 25 bzw. 35 Mbit/s. Die jeweiligen Erhöhungen richten sich nach dem bisher bezogenen Service. UPC nimmt die Anhebungen in zwei Schritten vor: Bis Jahresende kommen Kunden in Wien in den Genuss der kostenlosen Speed-Erhöhungen. Im Jänner folgen Kunden in den Bundesländern. Alle Kunden, welche die Geschwindigkeitserhöhungen erhalten, werden von UPC persönlich informiert.

100 Mbit/s im gesamten Kabelgebiet

Möglich werden innovative Multimedia-Anwendungen erst durch das hochqualitative Fiber Power Netz von UPC, das zu den modernsten Infrastrukturen Europas zählt. Downloads mit Internet-Geschwindigkeiten von bis zu 100 MBit/s im gesamten Kabel-/Glasfasernetz von UPC sind damit bereits schon heute möglich. Durch die von UPC eingesetzte Technologie ist - im Vergleich zu anderen Anbietern - TV-Vergnügen, sogar in HD-Qualität, und gleichzeitiges Surfen im Internet kein Problem und ohne Qualitätsverlust erlebbar: keine verzerrten Bilder, kein drastischer Abfall der Download-Geschwindigkeit.

Rückfragen & Kontakt:

UPC Austria GmbH
Mag. (FH) Siegfried Grobmann
Pressesprecher
Wolfganggasse 58-60
1120 Wien
Tel. +43 (1) 960 68 0
Fax: +43 (1) 960 68 2070
E-Mail: presse@upc.at
Internet www.upc.at, www.upcbusiness.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | UPC0001