Z Corporation wird von 3D Systems übernommen

Burlington, Massachusetts (OTS) - - Kunden erhalten Zugang zur umfangreichsten Sammlung an Content-to-Print-Lösungen in 3D und einer umfassenden Benutzer- und Partnergemeinde; zukünftige Produkte werden auf gemeinsamen Forschungs- & Entwicklungsbemühungen beruhen

Z Corporation, ein führendes Unternehmen aus dem Bereich des mehrfarbigen 3D-Tintenstrahldrucks, gab heute bekannt, dass das Unternehmen von der 3D Systems Corporation übernommen wird. Das zusammengeschlossene Unternehmen wird als erstes Unternehmen der Welt über eine integrierte Plattform für gemischte 3D-Drucktechnologien, 3D-Inhalte und 3D-Designservices verfügen. Diese Meldung ist Teil einer weiteren Ankündigung, in deren Rahmen die Contex Group, eine Tochtergesellschaft von Ratos AB, heute bekannt gab, seine Tochtergesellschaften Z Corporation und VIDAR Systems für 137 Mio. USD in bar an die 3D Systems Corporation abzutreten. Die Übernahme unterliegt den handelsüblichen Abschlussbedingungen und sollte aller Voraussicht nach bis Ende 2011 oder Anfang 2012 abgeschlossen sein.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20040630/ZCORPLOGO )

Pressemitteilung von 3D Systems [http://www.3dsystems.com/content/news/releases/pdf/112111-3D-Systems-to-Acquire-Z-Corp-and-Vidar.pdf]

Z Corporation - Offene Erklärung an unsere Kunden und Partner [ht tp://www.zcorp.com/en/Z-Corp/An-Open-Message-to-our-Customers-and-Par tners/spage.aspx ]

"Unser Ziel besteht darin, Designer dabei zu unterstützen, mehr Ideen, mehr Kommunikation und mehr Innovation zu schaffen. Durch den Zusammenschluss mit 3D Systems können wir dieses Versprechen noch schneller umsetzen", so John Kawola, der CEO von Z Corporation CEO. "Wir möchten den mehrfarbigen 3D-Druck für so viele Designer wie möglich noch erschwinglicher gestalten und dabei ein noch zufriedenstellenderes Kundenerlebnis bieten. Ausserdem möchten wir neue Anwendungen noch schneller weiterentwickeln, um so eine solide Grundlage für brandneue Innovationen der Z Corporation zu schaffen."

"Mit diesem entscheidenden Schritt können wir das Wachstums- und Wertschöpfungspotenzial dieser Geschäftschance voll ausschöpfen und direkt an unseren kontinuierlich wachsenden Kundenstamm, unsere Kunden und unsere Aktionäre weitergeben", erklärte Abe Reichental, der Präsident und CEO von 3D Systems. "Dies ist eine ideale strategische Ergänzung für beide Unternehmen, durch die sich unsere Kompetenzen in den Bereichen Produktentwicklung, Vertriebskanäle, Herstellung und Marketing weiter erhöhen. Wir teilen das uneingeschränkte Engagement der Z Corporation für ihre Kunden und Geschäftspartner und freuen uns sehr darauf, die 3D Content-to-Print-Plattform der Zukunft zu entwickeln."

Vorausschauende Aussagen

Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung, die nicht auf historischen oder aktuellen Fakten beruhen, sind vorausschauende Aussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Vorausschauende Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unwägbarkeiten und weiteren Faktoren, die dazu führen könnten, dass tatsächliche Ergebnisse, Leistungen und Errungenschaften des Unternehmens erheblich von den historischen oder zukünftigen Ergebnissen abweichen, die in vorausschauenden Aussagen implizit oder explizit zum Ausdruck gebracht werden. Neben bestimmten Aussagen, die sich explizit auf derartige Risiken und Unsicherheiten beziehen, sollten Leser insbesondere auf Futur- und Konditionalsätze achtgeben, die Begriffe wie "glaubt", "Überzeugung", "erwartet", "schätzt", "beabsichtigt", "prognostiziert" oder "plant" enthalten. Diese sind grundsätzlich unsicher und daher vorausschauender Natur. Vorausschauende Aussagen können sich beispielsweise auf die Überzeugungen und Erwartungen der Geschäftsleitung in Bezug auf zukünftige Ergebnisse oder Trends beziehen, die die Geschäftstätigkeit des Unternehmens betreffen und naturgemäss bestimmten Unwägbarkeiten unterliegen, von denen sich der Grossteil der direkten Kontrolle des Unternehmens entzieht. Faktoren, die in den quartalsmässigen Eingaben des Unternehmens bei der Securities and Exchange Commission unter den Überschriften "Vorausschauende Aussagen", "Vorsichtshinweise und Risikofaktoren" sowie "Risikofaktoren" erörtert werden, könnten ebenso wie weitere Faktoren dazu führen, dass tatsächliche Ergebnisse erheblich von den Vorgaben und Prognosen in vorausschauenden Aussagen abweichen.

Informationen zur 3D Systems Corporation

3D Systems ist ein führender Anbieter von Content-to-Print-Lösungen in 3D, der Geschäftskunden und Verbraucher mit 3D-Druckern, Printmaterialien und massgeschneiderten Ersatzteilen sowie dazugehörigen Dienstleistungen versorgt. Ausserdem entwickelt das Unternehmen kreative Inhalte und bietet produktivitätssteigernde Designwerkzeuge sowie nachbereitende Dienstleistungen und Downloads. Die sachkundig integrierten Lösungen des Unternehmens ergänzen, verdrängen und ersetzen traditionelle Methoden und sorgen für kürzere Entwicklungszeiten und reduzierte Kosten bei der Konzeption neuer Produkte, indem wesentliche Bestandteile direkt aus digitalen Eingabequellen gedruckt werden. Die Lösungen werden zur Produktion funktionaler Komponenten eingesetzt und beschleunigen Design, Kommunikation und das Prototyping. Kunden können sich somit völlig unbesorgt ihrer eigentlichen kreativen Tätigkeit widmen.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf http://www.3DSystems.com.

Um mehr über unsere vollständige Auswahl an Content-to-Print-Produkten und Dienstleistungen zu erfahren, besuchen Sie die folgenden Webseiten: http://www.printin3D.com,
http://www.production3dprinters.com,
http://www.toptobottomdental.com, http://www.quickparts.com, http://www.3Dproparts.com, http://www.alibre.com, http://www.bitsfrombytes.com, http://www.botmill.com, http://www.The3dStudio.com, http://www.freedomofcreation.com, http://www.sycode.com, blog.3dsystems.com oder schreiben Sie uns eine E-Mail an: moreinfo@3Dsystems.com.

Informationen zur Z Corporation

Z Corporation bietet professionellen Designern die Möglichkeit, noch mehr zu erschaffen. Mehr Ideen. Mehr Kommunikation. Mehr Innovation. Wenn Innovatoren Technologien zur Entwicklung neuer Ideen einsetzen, erweitern wir die Grenzen des Vorstellungsvermögens. Produktdesign. Architektur. Bildung. An vorderster Front der Unterhaltungsbranche, des Gesundheitswesens und der Massenfertigung im Einzelhandelssektor. Z Corporation bietet 3D-Technologien, mit denen neue Produkte und Dienstleistungen effektiver als mit allen anderen Mitteln erstellt werden können. Wir versorgen die produktivsten Designer und Ingenieure der Welt und möchten, dass unsere Lösungen die schnellsten, einfachsten, erschwinglichsten und wertvollsten sind. Z Corporation. Erschaffe mehr. http://www.zcorp.com.

Rückfragen & Kontakt:

ANSPRECHPARTNER: JULIE REECE
Z CORPORATION
+1-781-852-5058
JREECE@ZCORP.COM
WWW.ZCORP.COM

DARBY JOHNSON
BEAUPRE & CO.
+1-603-559-5809
DJOHNSON@BEAUPRE.COM
WWW.BEAUPRE.COM

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | PRN0013