A1 Internet Guide "Dein Internet": Der kompakte Wegweiser für junge Menschen

Wien (OTS) - Social Media und Apps, Hilfe für die Schule, Notfallnummern oder Sicherheitsfragen: Das sind einige der Themen, die im A1 Internet Guide speziell für Kinder und Jugendliche aufbereitet wurden. In der Gratis-Broschüre mit dem Titel "Dein Internet" sind die wichtigsten Informationen sowie praktische Tipps und Tricks für einen ebenso unterhaltsamen, produktiven wie verantwortungsvollen Umgang mit Handy, Tablet oder PC und den darauf verfügbaren Online-Services kompakt zusammengefasst. Partner bei Produktion und Verteilung des A1 Internet Guide sind das Österreichische Jugendrotkreuz (ÖJRK), die Kinder- & Jugendanwaltschaften Österreich sowie die Initiative Saferinternet.at. Die Publikation ist auch in allen A1 Shops erhältlich.

Laut der A1 Kinderstudie* haben 85 % der österreichischen Kinder von 6 bis 14 Jahren Internetzugang und ca. zwei Drittel von ihnen besitzen ein eigenes Handy. Mit der Basisausstattung ist es nicht getan. Handy und Internet können eine Menge Spaß machen und vieles im Leben vereinfachen, aber es braucht auch die nötige Kompetenz, richtig und verantwortungsvoll damit umzugehen. "Wir wissen aus unseren Studien, dass viele Kinder relativ unkritisch sind, was die im Internet verfügbaren Informationen betrifft. Oft ist ihnen auch nicht bewusst, welche Kosten die Nutzung bestimmter Services nach sich zieht und viele gehen sehr unvorsichtig mit ihren Daten um. Wir sehen es daher als Teil unserer Aufgaben, hier auch entsprechendes Bewusstsein bei den jungen Menschen zu fördern. Wer beide Seiten der Medaille kennt, profitiert doppelt von den Möglichkeiten, die Online-Services bieten", sagt Dr. Hannes Ametsreiter, Generaldirektor A1 und Telekom Austria Group. Er betont, dass Österreich dabei besonderen Aufholbedarf hat. Eine Studie des Forschungsverbundes EU Kids Online kam zu dem Ergebnis, dass Kinder in Österreich das Internet tendenziell weniger nutzen und auch die damit verbundenen Chancen vergleichsweise weniger ergreifen. Auch das Bewusstsein über mögliche Risiken ist deutlich schwächer ausgeprägt. So glauben nur 43 % Prozent, dass es im Internet Dinge gibt, die Kinder in ihrem Alter beunruhigen sollten. Im europäischen Vergleich sind es 55 %.**

Diese Publikation ist Teil des groß angelegten Programms "A1 Internet für Alle", das mit einer Vielzahl von Maßnahmen Medienkompetenz fördert und sich für Chancengleichheit beim Zugang in die digitale Welt einsetzt (http://www.A1internetfüralle.at).

Partner bringen inhaltliche Kompetenz und Netzwerk ein

Institutionen wie das Österreichische Jugendrotkreuz (ÖJRK), die Kinder- & Jugendanwaltschaften Österreich sowie die Initiative Saferinternet.at haben nicht nur an der Erstellung und Aufbereitung der Inhalte für den A1 Internet Guide mitgewirkt, sie beziehen diese Unterlage auch in ihre Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit ein beziehungsweise stellen ihr Netzwerk zur Verfügung, um sie zu verteilen. So gibt das ÖJRK den Guide an alle Kinder aus, die einen Erste Hilfe Kurs besuchen. Auch in den 94 A1 Shops in ganz Österreich und im "A1 Internet für Alle Campus" in der Engerthstraße 169 im zweiten Bezirk in Wien wird die kostenlose Broschüre verfügbar sein. Man kann den A1 Pocket Guide auch unter internetguide@A1telekom.at bestellen oder unter http://www.A1.net/internetguide downloaden.

"Dein Internet": Von den technischen Grundlagen bis zu wichtigen Notfall-Infos

Der Ansatz des A1 Internet Guide ist, möglichst die gesamte Bandbreite des Themenfeldes in kompakter und vor allem ansprechender Form darzustellen. Der inhaltliche Bogen spannt sich von einer altersgerechten Aufbereitung der technischen und theoretischen Grundlagen über Tipps & Tricks für die Verwendung von Services und Geräten, Anregungen für richtige Umgangsformen in der Online-Welt bis zu den wichtigsten Adressen und Telefonnummern, die Kids in Notfällen brauchen können. So eignet sich "Dein Internet" nicht nur für Kinder, die neu in die Online-Welt einsteigen, sondern auch als Nachschlagewerk für jene, die bereits mehr Erfahrung haben.

Fotomaterial und Presseinformationen finden Sie unter http://www.A1.net/newsroom.

* 592 Kinder zwischen 6 und 14 Jahren wurden im Zeitraum 18.2. -9.3.2011 "face-to-face" interviewt, damit ist die Studie für Österreich repräsentativ. Zu ausgewählten Themen wurden auch Eltern befragt.

** Risiken & Sicherheit im Internet: Befunde einer empirischen Untersuchung zur Onlinenutzung von Kindern und Jugendlichen. Überblick über europäische Ergebnisse. Eine Untersuchung des Forschungsverbundes EU Kids Online, koordiniert von Prof. Dr. Sonia Livingstone und Dr. Leslie Haddon (London School of Economics and Political Science, LSE).

A1 - Mobilfunk und Festnetz aus einer Hand

A1 ist mit 5,2 Mio. Mobilfunkkunden und 2,3 Mio. Festnetzanschlüssen Österreichs führender Kommunikationsanbieter. Die Kunden profitieren von einem umfassenden Gesamtangebot aus einer Hand: Sprachtelefonie, Internetzugang, Daten- und IT-Lösungen, Mehrwertdiensten, Wholesale-Services und mobile Business- und Payment-Lösungen. Die Marken A1, bob und Red Bull MOBILE stehen für Qualität und smarte Services.

A1 ist Teil der Telekom Austria Group - einem führenden Kommunikationsanbieter im CEE Raum. Die Telekom Austria Group ist in acht CEE Ländern tätig.

A1 (Rechtspersönlichkeit: A1 Telekom Austria AG) beschäftigt rund 9.400 Mitarbeiter. Generaldirektor ist Dr. Hannes Ametsreiter, zugleich auch Generaldirektor der Telekom Austria Group und Member of the Board der GSM Association (GSMA) - dem internationalen Interessenverband der Mobilfunkindustrie.

A1 (Rechtspersönlichkeit: A1 Telekom Austria AG) hat in der ersten Jahreshälfte 2011 einen Umsatz von 1.469,4 Mio. Euro und ein bereinigtes EBITDA von 497,8 Mio. Euro erwirtschaftet. Der Umsatz der Telekom Austria Group betrug in der ersten Jahreshälfte 2011 2.227,3 Mio. Euro, das bereinigte EBITDA 777,6 Mio. Euro und das Betriebsergebnis lag bei 42,7 Mio. Euro.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Livia Dandrea-Böhm, Pressesprecherin A1 Telekom Austria
Tel: +43 664 66 31452 E-Mail: livia.dandrea-boehm@a1telekom.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | TEL0002