France IX weitet sein Netzwerk nach Marseille aus

Paris (OTS/PRNewswire) - Der Internetknoten France IX weitet
seinen Fussabdruck auf den strategischen Standort Marseille aus. Dies ist der 9. PoP (Point of Presence) in Frankreich und der erste ausserhalb von Paris.

Das Ausweiten seines Netzwerks in das SFR NetCenter in Marseille war von Anfang an ein strategischer Meilenstein von France IX. Dieser Schritt ermöglicht Frankreich über den globalen Peering Point für die Welt zu öffnen, bzw, um genauer zu sein, für Asien, den Nahen Osten und Afrika. -

Da viele Unterseeübertragungskabel in Marseille enden (beispielsweise SEACOM, I-ME-WE, TGN Eurasia) positioniert France IX seinen neuen PoP als Eingangstor zum weltweiten Austausch. Der exponentielle Internetverkehr aus diesen Regionen muss in Europa eingehen und verteilt werden können.

Obwohl es das Ziel von France IX ist, Frankreich mit der Aussenwelt zu verbinden, besteht ein Teil des Plans von IX aus der Erschliessung der Regionen Frankreichs, um beispielsweise so viele französische Betreiber, Internetdienstanbieter und Hostanbieter wie möglich zu erreichen. Dies kann auf zwei Arten verwirklicht werden:
In Regionen mit einem fest etablierten Internetknoten geht France IX Partnerschaften ein, wie beispielsweise mit Lyonix, dem Internetknoten in Lyon. Ansonsten sucht France IX nach Orten, um einen PoP zu installieren und neue französische Peers zu erreichen.

Folglich ist Marseille die erste von mehreren Netzwerkerweiterungen in Frankreich.

Fortan kann eine Organisation, die eine ASN (Autonomous System Number) besitzt und im SFR Netcenter präsent ist, auf die Peering Services von France IX zugreifen und mit mehr als 100 Betreibern, CDNs, Spielern und anderen Peers Datenverkehr austauschen.

Über France IX

France IX ist die neueste IXP-Generation in Frankreich, die Unicast und Multicast öffentliches und privates (geschlossene Benutzergruppen) IPv4/IPv6 Peering über verschiedene Verbindungsports anbietet: 100 Mbps Kupfer, 1000 Mbps Kupfer, 1 Gbps SX oder LX und 10 Gbps LR. Weitere Informationen finden Sie auf der Website http://www.franceix.net oder kontaktieren Sie info@franceix.net.

Rückfragen & Kontakt:

Solène Souquet, +33-(0)1-70-61-97-72, solene@franceix.net

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | PRN0005