Wiener Multimediaagentur NOUS erklärt die EU

Die Wiener Multimediaagentur NOUS präsentiert ihr interaktives Besucherführungssystem im parlamentarium, dem neuen Besucherzentrum des Europäischen Parlaments in Brüssel

Wien (OTS) - Wie kann die Entwicklung einer komplexen Organisation wie der EU im Rahmen einer Ausstellung den Besucherinnen und Besuchern in 23 Sprachen interaktiv und wenn nötig barrierefrei näher gebracht werden? Dieser Herausforderung hat sich NOUS für das Besucherführungssystem im parlamentarium gestellt und konnte 2009 die internationale Ausschreibung für sich gewinnen. Der NOUS-Guide, ein multimedialer Museumsguide auf iPod touch Basis und ausgestattet mit einem komplexen Redaktionssystem, wird seit 2006 in zahlreichen Museen von Wien bis San Francisco erfolgreich eingesetzt. Um zahlreiche Features erweitert begleitet er nun die Besucher und Besucherinnen durch die Ausstellungsräume des parlamentariums.
Das parlamentarium informiert seine Besucher und Besucherinnen über die historische Entwicklung der Europäischen Union, den Alltag im EU Parlament und seine Zukunftsperspektiven. Die Ausstellungsgestalter setzten in allen Bereichen auf Multimedia und High-Tech, der NOUS-Guide klinkt sich optimal in das Ausstellungskonzept ein. Die Funktionalität des Guides geht über die Informationsvermittlung hinaus und ermöglicht direkte Interaktion zwischen Besuchern und Besucherinnen und den Ausstellungsobjekten. Hier liegt seine große Stärke als innovatives Medium im Museumsbereich. Nach der offiziellen Eröffnung durch den Präsidenten des EU Parlaments, Jerzy Buzek, am 14.10. stehen den Besucherinnen und Besuchern 700 NOUS-Guides in allen Sprachen der EU mit eigenen Führungen für Kinder, seh- und hörbeeinträchtigte Personen zur Verfügung.

Rückfragen & Kontakt:

und Bildmaterial
Wolfgang Schreiner, Susanne Lehner
Nous Wissensmanagementgmbh.
Ullmannstrasse 16, 1150 Wien
Tel.: +43 1 2365891
press@nousguide.com

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | NOU0002