Produktempfehlung 2.0: Gemeinsam durch den Produktdschungel

Wien (OTS) - Das Internet sollte die Produktsuche erleichtern.
Doch unzählige ähnliche Produkte und eine Vielzahl komplizierter Eigenschaften führen vor allem bei Elektronikprodukten zu Verwirrung. Die Plattform finderly.com macht jetzt damit Schluss und führt mit persönlichen Produktempfehlungen von Freunden und Experten durch den Produktdschungel.

Über 1.200 verschiedene Digitalkameras, mehr als 1.600 LCD Fernseher und dazu hunderte Abkürzungen und Eigenschaften. Während mit dem Internet die Übersichtlichkeit an Produkten und Informationen steigen sollte, ist genau das Gegenteil der Fall: Die Informationsflut durch Produktvergleiche, Testberichte, Kundenbewertungen macht alles nur noch unübersichtlicher. Ein passendes Produkt zu finden benötigt oft viel Zeit und Mühe. Gleichzeitig gibt es Personen, die sich sehr gut auskennen und hilfreiche Produktempfehlungen hätten. Oft weiß man jedoch nicht, wer diese Personen sind und wie man sie erreichen kann.

Das junge österreichische Unternehmen finderly möchte das nun ändern. Mit der kürzlich gestarteten Plattform finderly.com soll die Produktsuche in Zukunft einfacher werden, Spaß machen, und das uralte Prinzip der persönlichen Empfehlung in modernisierter Form wieder aufleben lassen.

In einem einfachen Prozess formuliert man online eine Suchanfrage. finderly hilft Freunde, Experten und ausgewählte Fachhändler zu erreichen, die auf Basis der Suchanfrage passende Produktvorschläge machen. Während man auf die eigenen Empfehlungen wartet, unterstützt man am besten Andere bei ihrer Suche.
Wer keine eigene Anfrage starten möchte, kann sich ansehen, was in ähnlichen Fällen empfohlen wurde, oder durch einen Katalog von 800.000 Produkten blättern. So findet man in Zukunft gemeinsam den Weg durch den Produktdschungel.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Armin Strbac
Tel: +43 660 200 70 80
as@finderly.com
www.finderly.com

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | NEF0002