Nach allen Regeln: APA-IT entwickelt Sporttabellen-Modul für Schweizer Sportinformation Si

sda Sportinformationstochter erweitert Redaktionssystem im Bereich Sporttabellen und -berichte - technische Lösung liefert APA-IT aus Wien

Wien (OTS) - Um die Sportberichterstattung noch näher ans
Geschehen zu bringen, erweiterte die sda Sportinformation (Si), ein Tochterunternehmen der Schweizer Nachrichtenagentur, ihr Redaktionssystem um maßgeschneiderte Sporttabellen. Das neue Modul berücksichtigt bereits beim Eingabeprozess die einzelnen Sportarten mit all ihren Spezifika und Regeln und ermöglicht damit eine weitgehend automatisierte Auswertung, Erstellung und Darstellung von Tabellen und Resultaten. Wie das bereits im Einsatz befindliche multimediale Redaktionssystem MARS wurde auch das erweiterte Sportmodul durch die APA-IT, ein Tochterunternehmen der APA - Austria Presse Agentur, entwickelt und umgesetzt.

APA-IT-Geschäftsführer Gerald Klima sieht das realisierte Projekt als weiteren wichtigen Schritt in der bereits bestehenden Partnerschaft: "Es freut uns sehr, dass sich die sda Sportinformation nun auch für das erweiterte Sportmodul entscheiden hat. Es ist die perfekte Ergänzung zu MARS." MARS ist das multimediale APA-Redaktionssystem, das bereits seit Anfang des Jahres bei der sda Sportinformation im Einsatz ist.

"Wir haben die APA-IT mit der Verfeinerung des Datenmodels unseres Sportinformationssystems beauftragt, weil sich durch die bestehende Zusammenarbeit im Bereich Redaktionssysteme natürlich auch zahlreiche Synergien ergeben. Das Projekt ist sehr gut gelaufen, unsere Anforderungen wurden in vollem Umfang erfüllt", so Sandro Mühlebach von der sda Sportinformation.

Die Publizierung von Daten im Rahmen der Sportberichterstattung stellt Redaktionen in aller Welt vor große Herausforderungen. Spielstände, Ergebnisse, Spielerwechsel, Tore, Abfahrtszeiten, sportart- und länderspezifische Unterschiede "unter einen Hut zu bringen" ist ein komplexes Unterfangen. Die Erweiterung des Sporttabellen-Moduls für die sda Sportinformation bietet für jede Sportart maßgeschneiderte Eingabe- und Auswertungsprozesse. Der Output sind systematische Sporttabellen und Statistiken, die je nach Bedarf in unterschiedliche Kanäle und Oberflächen, z.B. Nachrichtenfeeds, Basisdienst (redaktioneller Meldungsstrom von Nachrichtenagenturen) oder Websites fließen können. Im Falle der sda Sportinformation wird das System zweisprachig (Deutsch und Französisch) betrieben.

Die Dateneingabe erfolgt anhand definierter Kriterien: Die erste grobe Unterscheidung wird zwischen Teamsportarten (Fußball, Volleyball, Eishockey usw.), Motorsportarten (Formel 1, Formel 3000) und Ski Alpin mit den spezifischen Weltcupwertungen getroffen und verzweigt sich bis hin zu den einzelnen Spielen. Ob Vettel vor Alonso führt oder in der 13. Runde ausfällt, kann der Redakteur noch während des Rennens real-time ins System integrieren.

Aufbauend auf dem Datenvolumen werden automatisch Statistiken ermittelt: Wer innerhalb einer Saison die meisten roten Karten erhielt, oder wie viele Heimspiele gewonnen wurden, ist für den Redakteur auf Knopfdruck ersichtlich. Zur Darstellung werden die Einzelergebnisse in ein SportsML-Dokument überführt und anschließend in die gewünschten Formate (z.B: html, PDF,etc.) transformiert.

APA-IT:

Die APA-IT Informations Technologie GmbH bietet Komplettlösungen mit Fokus auf die Bereiche Media Solutions und IT-Outsourcing. Als Tochterunternehmen der APA - Austria Presse Agentur betreibt die APA-IT die Infrastruktur der österreichischen Nachrichtenagentur sowie zahlreicher weiterer Medienbetriebe. Dieses Know-how und Branchenverständnis macht die APA-IT zum Spezialisten für IT-Lösungen von Verlagen und Unternehmen mit mediennahen Aufgabenstellungen.

sda Sportinformation:

sda Sportinformation in Zürich und Genf ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Schweizerischen Dpeschenagentur (sda ) und bietet als einzige Nachrichtenagentur in der Schweiz einen Sport-Basisdienst in deutscher und französischer Sprache. Sie besorgt die Grundversorgung mit Informationen über das nationale und für die Schweiz relevante internationale Sportgeschehen für alle Medien. Dies nicht nur in traditionellen (Zeitungen, elektronische), sondern auch in anderen Formen wie Internet und Mobile.

Rückfragen & Kontakt:

APA - Austria Presse Agentur
Barbara Rauchwarter
Unternehmenssprecherin
Leiterin Marketing & Kommunikation
Tel.: +43/1/360 60-5700
E-Mail: barbara.rauchwarter@apa.at
http://www.apa.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | AIT0002