Top StartUps Österreichs stehen fest

wikifolio, Piano Media und sproov als beste Online-Jungunternehmer am A1 Online Day Austria im Rahmen der Österreichischen Medientage ausgezeichnet

Wien (OTS) - Der A1 Online Day Austria, fester Bestandteil der Österreichischen Medientage, hat im Jahr 2011 neue Akzente gesetzt und sein Programm ausgeweitet. Neben zahlreichen Panels und Keynotes rund um das Thema Online, Social Media und Mobile Marketing, wurden erstmals die besten Jungunternehmen und StartUps aus diesen Bereichen ausgezeichnet. Aus allen Einreichungen schafften es die besten 5 in die Endrunde. Nun stehen die drei Sieger fest. (Ein Bild wird am morgigen Freitag vormittag nachgereicht)

Mit dem Projekt "StartUp Austria" wird Jungunternehmern eine Plattform geboten, sich der Öffentlichkeit und Fachbesuchern zu präsentieren und damit neue Kontakte zu knüpfen. Unterstützt wird das Projekt von HORIZONT, horizont.at, atmedia.at sowie den Medienpartnern kurier.at/futurezone.at. Die Umsetzung erfolgt in enger Zusammenarbeit mit Initial Factor.

Internationale Geschäftsideen auf Top-Niveau

Aus 50 Einreichungen setzten sich zwei Teilnehmer aus Österreich, zwei aus Deutschland sowie ein Teilnehmer aus der Slowakei durch. Letztlich wurden die drei besten von einer Expertenjury bestehend aus Markus Wagner (i5invest/Initial Factor), Helmar Hipp (Vorarlberger Medienhaus), Daniel Kalbeck (Kalbeck Medien) und den anwesenden Fachbesuchern gewählt und prämiert.

Moderiert wurde die Siegerehrung am 29. September 2011 von Markus Wagner und Andreas Tschas von der STARTUP WEEK, dem länderübergreifenden Festival für Jungunternehmer. Die Übergabe der Preise erfolgte durch Tina Sperl vom Sponsor Erste Bank.

"Ich gratuliere allen Finalisten stellvertretend für die Jury. Die eingereichten Projekte beweisen, dass junge Menschen jene Portion Mut mitbringen, die für die erfolgreiche Umsetzung einer Geschäftsidee notwendig und unverzichtbar ist", so Markus Wagner, Jurymitglied, im Rahmen der Preisverleihung in der Wiener Stadthalle.

Die Gewinner:

1. Platz EUR 2.500,- und automatische Teilnahme an den Top50 der STARTUP WEEK am 3. Oktober in Wien.
wikifolio, Andreas Kern

2. Platz EUR 1.500,-,
Piano Media, Tomas Bella

3. Platz EUR 1.000,-
sproov, Joe Creyles

"Ich freue mich über die zahlreichen internationalen Einreichungen bei StartUp Austria! Mit dem Sieger wikifolio können wir uns auf einen weiteren Entrepreneur von morgen bei der STARTUP WEEK freuen und damit auch die Networking-Plattform von jungen, ambitionierten Unternehmern im CEE Raum weiter ausbauen", so Andreas Tschas von STARTeurope, Organisator der STARTUP WEEK.

Die 5 Finalisten

WIKIFOLIO

Mit wikifolio startet im Herbst 2011 eine Internet-Plattform mit einem bahnbrechenden Angebot an Investment-Neueinsteiger und erfahrene Investoren. wikifolio bringt Investoren, die Anlagestrategien veröffentlichen, und Kleinanlegern, die diesen Strategien folgen, zusammen.
www.wikifolio.org

SPROOV

Bei Sproov erhält der User dynamische Empfehlungen für Mode passend zu seinem individuellen Style und persönlicher Kleidergröße. Dazu legt der User einen virtuellen Kleiderschrank an, der durch eine künstliche Intelligenz ausgewertet wird und mit anderen Usern vernetzt ist.
www.sproov.com

VOYCER

Voycer ist das erste Social Opinion Network. Voycer ermöglicht Konsumenten und Unternehmen über Votings und virale Marketing Technologien erfolgreich Meinungsbildung zu betreiben. Unternehmen können hierdurch neue Formen der Kundenbindung und -gewinnung auf Basis innovativer Social Media Marketing Lösungen betreiben. www.voycer.biz

FRIENDS-ON.TV

Die Vormachtstellung sozialer Netzwerke macht auch vor dem TV Gerät nicht halt! Smarte TV's und intelligente Player stellen schon heute eine Konvergenz zwischen Internet und Fernsehen her. friends-on.tv setzt dabei Konsumenten, Broadcaster, Contentprovider und die Werbeindustrie in einen einzigartigen Kontext. www.friends-on.tv

PIANO MEDIA

Piano Media runs world's first "national paywall", the payment system that allows access to all the premium online content in Slovakia with one login and one flat-fee payment. It is expanding the model to other European countries in 2012.
www.pianomedia.eu

Nähere Informationen unter:
http://www.medien-tage.at/online-day-austria/startup-austria/
http://www.startupweek2011.com/

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Svetlana Paunovic
Multiart PR-Agentur GmbH
svetlana.paunovic@multiart.at
Tel.: 01/535 33 45
Mobil: 06991 48 00 670

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | KOP0001