NextiraOne setzt neue Telekommunikationslösung für ELIN Motoren GmbH um

Konvergentes Netzwerk und mobile Mitarbeiter für den steirischen Motorenproduzenten

Wien (OTS) - Mit dem Neubau der Zentrale in Preding/ Weiz setzte
der steirische Motorenproduzent ELIN Motoren GmbH zur umfangreichen Erneuerung des Telekommunikationssystems aller österreichischen Standorte an. NextiraOne, Europas führender herstellerunabhängiger Systemintegrator, zeichnet für die Realisierung der Gesamtlösung verantwortlich.

Das Herzstück der neuen Kommunikationsinfrastruktur ist das IP-basierte konvergente Netzwerk von Alcatel-Lucent. Das Gigabit-Ethernet für Sprach- und Datenkommunikation sorgt mit Power over Ethernet (PoE) für Leistungsfähigkeit und höchste Verfügbarkeit bis hin zum einzelnen Arbeitsplatz.

Im zwölf Meter hohen Hochregallager, das über rund 3.500 Palettenplätze verfügt, und in Teilen des Bürokomplexes der neuen Zentrale in Preding/ Weiz ist die Datenkommunikation zudem auch mobil über Wireless LAN möglich. Die Realisierung mit neuester WLAN Technologie, ebenfalls aus dem Hause Alcatel-Lucent, überzeugte in jeder Hinsicht: mit rund 65 Access Points sind die umfangreichen Authentifizierungen in den Lagerhallen mittels Hand- und Barcodescannern trotz der strahlungshemmenden Stahlkonstruktion ausfallsfrei mobil möglich.

Die Mitarbeiter der ELIN Motoren GmbH wurden im Zuge der Erneuerung der Sprachkommunikation mit IP-Telefonen ausgestattet. Mehr als 120 IP-Phones und 100 DECT (Digital Enhanced Cordless Telecommunications) Telefone sorgen für zuverlässige Kommunikation über ein gemeinsames Netzwerk in der Zentrale in Preding/ Weiz sowie in den Standorten Wiener Neudorf und Salzburg. GSM-Integration sorgt zusätzlich für mobile Telefonie unterwegs als auch im Büro.

Das zentrale Managementsystem übernimmt die Administration des Netzwerkes und aller Endgeräte. Per Knopfdruck wird neue Software installiert, Updates oder Konfigurationen durchgeführt, ohne den laufenden Betrieb zu stören.

Eine umfangreiche Security-Lösung mit Unified Threat Management ist ebenfalls Teil der neuen Lösung von NextiraOne. Die implementierte Enterprise Firewall von Juniper schirmt das gesamte Netzwerk vor schädlichen Eindringlingen ab. Tools wie Anti-Virus, Intrusion Prevention, Web- und Spamfiltering etc. sorgen für sichere Anwendungen und Schutz der Endgeräte. Die Standorte Wiener Neudorf und Salzburg sowie Remote-User sind mittels VPN (Virtual Private Network) mit der steirischen Zentrale verbunden.

DI Dominik Brunner, Geschäftsführer der ELIN Motoren GmbH, ist von der neuen Lösung überzeugt: "Unsere umfangreichen Anforderungen an das neue Kommunikationssystem und die kurze Realisierungsphase haben das Projekt zu einer großen Herausforderung gemacht. Umso zufriedener sind wir mit der professionellen Umsetzung durch das Team von NextiraOne und die Vorteile der neuen Lösung, die unsere gesamte Kommunikationsinfrastruktur abdeckt und vereinfacht." Für Ing. Gustav Hauschka, Geschäftsführer der ELIN Motoren GmbH, waren die nachhaltige Kostenoptimierung sowie die Erhöhung des Komforts ein wesentliches Entscheidungskriterium.

"Die langjährige Erfahrung und unser umfassendes Wissen in der Gesamtintegration von Voice, Data, Security und Mobility haben dieses Projekt erfolgreich gemacht. Besonders die Umsetzung des Wireless LAN ist ein weiterer Meilenstein mobiler Netzwerktechnologie" fasst Margarete Schramböck, Vice President NextiraOne Germany & Austria, das Projekt zusammen.

Über ELIN Motoren GmbH

Am neuen Standort in Preding/ Weiz, wo 2008 eines der modernsten Motorenwerke Europas entstanden ist, beschäftigt die ELIN Motoren GmbH mehr als 460 MitarbeiterInnen und bedient von hier aus Kunden in aller Welt.

In Preding/ Weiz entwickelte und gefertigte Elektromaschinen werden im Bereich der Energieerzeugung für Windkraftanlagen, Wasser-, Dampf- und Gasturbinen eingesetzt. In der Antriebstechnik finden die Motoren in Branchen wie Tunnelbohren, Kunststoff-, Zement- und Stahlindustrie aber auch in Großkraftwerken und Kompressoren ihre Anwendung.

Mehr Informationen unter: www.elinmotoren.at

Über NextiraOne Austria GmbH:

NextiraOne ist Europas größter herstellerunabhängige Integrator für konvergente Sprach- und Datennetzwerke (Unified Communications), Business Protection (Security), Mobility, Multimedia Contact Center, Managed Services, Data Center etc. und verfügt über ein globales Servicenetz, ein breites Portfolio an Zertifizierungen und umfangreiche Produkterfahrung. Abgestimmt auf die speziellen Anforderungen und Geschäftsfelder der Kunden designt, realisiert und managt NextiraOne innovative und zuverlässige Kommunikationslösungen für jedes Marktsegment und jede Branche. Mit mehr als 330 Vertriebs-und Serviceexperten ist NextiraOne flächendeckend in ganz Österreich vertreten. Europaweit gibt es 16 Niederlassungen.

Mehr Informationen unter: www.nextiraone.at

*NextiraOne und das NextiraOne Logo sind eingetragene Trademarks von NextiraOne LLC

Rückfragen & Kontakt:

NextiraOne Austria GmbH
Mag. Nicole Plein
Communications & PR Manager
Tel. 05 77 33-4827
nicole.plein@nextiraone.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | NEX0002