Terminaviso: Der Weg zu Fair IT

Podiumsdiskussion der OeKB-Gruppe am Montag, 19. September 2011, u.a. mit Chan Sze Wan Debby (NGO Sacom, Hong Kong)

Wien (OTS) - Banken sind heute mehr denn je "IT-Unternehmen". Um Bankgeschäfte sicherer und kundenfreundlicher zu machen, ist immer ausgereiftere Technik nötig.

Die Menschen, die - vor allem in Südostasien - IT-Geräte herstellen und so Fortschritt möglich machen, profitieren laut Kritikern aber kaum. Niedrigstlöhne, ungesunde Arbeitsbedingungen und eingeschränkte Menschenrechte bestimmen ihren Alltag.
Die Oesterreichische Kontrollbank will einen Anstoß geben und Initiativen stärken, die dies ändern wollen. Sie tut dies gemeinsam mit österreichischen Banken und anderen Großeinkäufern von IT-Infrastruktur und kooperiert dabei mit respACT sowie dem österreichischen Global Compact-Netzwerk.

Wir laden Sie daher herzlich ein zur Diskussionsveranstaltung:

Der Weg zu Fair IT

Am Podium:

Chan Sze Wan Debby (NGO Sacom, Students and Scholars against
Corporate Misbehavior, Hongkong)

Johannes Attems (Mitglied des Vorstands der OeKB)

Georg Kapsch (CEO, Kapsch)

Christoph Kränkl (Direktor Großkundensegment, Microsoft Österreich)

Anna Theil-Gangl (Vice President Consumer Testing Services der
global tätigen Zertifizierungsgesellschaft SGS)

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Datum: 19.9.2011, um 16:00 Uhr

Ort:
Reitersaal der Oesterreichischen Kontrollbank AG
Strauchgasse 3, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Am Hof 4, 1011 WienOeKB - Oesterreichische Kontrollbank AG
Peter Gumpinger
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +43 1 53127-2441, Fax: +43 1 53127-4441
oeffentlichkeitsarbeit@oekb.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | OKB0002