Nur die besten Smartphones werden zum 3Superphone(R)

Wien (OTS) -

  • Noch strengere Qualitätskriterien für 3Superphones(R)
  • Marke "3Superphone(R)" bringt seit Monaten Martkführerschaft im Sprachbereich bei Vertragskunden

Die 3Superphones(R) sind bereits nach wenigen Monaten zur erfolgreichen Marke geworden und machen 3 zur Nummer 1 im Sprachbereich bei Vertragskunden: Jeder zweite Kunde, der einen Smartphone-Tarif anmeldet, entscheidet sich derzeit für 3!
Um die Wahl noch einfacher zu machen, verschärft 3 die Qualitätskriterien erneut, denn nicht jedes Smartphone kann ein 3Superphone(R) sein. Ausnahmslos alle Handsets aller Hersteller werden einer harten Prüfung unterzogen bevor sie in den erlesenen Kreis der Besten aufgenommen werden. Alle 3Kunden profitieren damit von absoluter Qualitätsgarantie. Denn nur Endgeräte mit dem 3Superphone(R) Gütesiegel entsprechen höchsten Ansprüchen.

Strenge Prüfung verspricht beste Qualität

"Innerhalb kürzester Zeit sind die 3Superphones(R) zu einer eigenen, sehr stark nachgefragten Marke geworden. 3Kunden wollen heute nicht das neueste Smartphone sondern das beste 3Superphone(R). Denn sie wissen: Hier bekommen sie die beste Qualität, bestätigt durch ein spezielles Gütesiegel, exklusiv für alle. Wir legen größten Wert auf Qualität und belegen das mit unseren Produkten, Tarifen und mit der größten Netzabdeckung immer wieder aufs Neue", meint 3CEO Jan Trionow.

3Superphones(R) setzen Benchmarks

Mobile Endgeräte sind mittlerweile vielfältige Alleskönner und der Markt für entsprechende Hardware entwickelt sich rasant. Das schier unüberschaubare Portfolio an Smartphones ist so groß, dass die Auswahl in der Regel nicht leicht fällt. Unterscheidungsmerkmale zwischen unterschiedlichen Herstellern sind nur schwer auszumachen. 3 reagiert deshalb mit strengsten Kriterien auf diese Entwicklung -nicht nur, um alle 3Kunden bestmöglich zufrieden zu stellen, sondern auch um wesentliche Benchmarks für die Hersteller zu setzen. 3Superphones(R) punkten in allen Kategorien mit Bestnoten: Filme, Serien oder Videos kann man nur auf einem entsprechend großen Display so richtig genießen. Eine hohe Auflösung garantiert angenehmes Surfen im Web und eine optimale Darstellung von Websites. Modernste Display-Technologie bringt brillante Farben und exzellente Bildschärfe, eine Top-Kamera ermöglicht das Aufnehmen und Abspielen von Videos mit mindestens 720p. Und namhafte Hersteller garantieren volle Leistung und beste Verarbeitung. Nur so währt die Freude mit einem Smartphone wirklich lange und Kunden können stolz und zufrieden mit ihrem echten 3Superphone(R) sein.

Die 3Superphone(R) Qualitätskriterien im Überblick

Wie wird ein Smartphone zum 3Superphone(R)? Dafür gibt es eine klare Definition und ganz bestimmte Qualitätskriterien:

1. Display-Größe

Alle 3Superphones(R) müssen eine Displaygröße von mindestens 4 Zoll aufweisen. Denn nur so kann man Filme, Serien oder Videos auf dem Handy richtig genießen. Zudem bietet ein großes Display genug Platz für die Tastatur und erleichtert das Schreiben von Nachrichten oder die Eingabe von Daten.

Nachteile bei einem normalen Smartphone:
- Die geringe Auflösung und der kleine Screen machen es schwierig, Multimedia zu genießen.

2. Display-Auflösung

Nur Smartphones mit einer Display-Auflösung von mindestens 480 x 800 Pixel bekommen den Titel eines echten 3Superphones(R). Denn nur diese hohe Auflösung garantiert eine optimale Darstellung von Websites und Multimediainhalten.

Nachteile bei einem normalen Smartphone:
- Es muss gezoomt und gescrollt werden, um annähernd angenehm surfen zu können.

3. Erweiterte LCD-Technologie

Modernste Display-Technologie ermöglicht brillante Farben und eine exzellente Bildschirmschärfe. Zudem bieten die Displays der 3Superphones(R) auch bei direkter Sonneneinstrahlung genügend Kontrast um jederzeit alles sehen zu können.

Nachteile bei einem normalen Smartphone:
- Geringe Helligkeit und schwache Farben
- In grellem Sonnenlicht schlechte Kontraste

4. Prozessor-Leistung (CPU)

Die Prozessor-Leistung eines 3Superphones(R) beträgt mindestens 1GHz - denn nur so ermöglicht das Gerät blitzschnelle Eingaben und eine ideale Leistung bei Spielen, Apps, Filmen und vielem mehr.

Nachteile bei einem normalen Smartphone:
- Keine flüssige Bedienung des Gerätes möglich
- Wartezeiten beim Öffnen von Apps

5. Hochauflösende Kamera-Funktion

Die Kamera eine 3Superphones(R) ermöglicht das Aufnehmen und Abspielen von Videos mit mindestens 720p. So dient ein Handy zugleich als echte HD-Kamera - mit natürlichen Farben und gestochen scharfen Bildern.

Nachteile bei einem normalen Smartphone:
- VGA-Kameras bzw. Auflösungen geringer als 720p liefern keine zeitgemäße Bildqualität

6. Namhafte Hersteller

Viele Anwendungsmöglichkeiten allein machen noch lange kein 3Superphone(R). So bieten manche Smartphones zahllose Extras - und überspielen damit schlechte Verarbeitung und mangelnde Qualität. Deswegen werden bei 3 über alle Leistungen hinaus nur die besten Marken-Smartphones zu 3Superphones(R).

Nachteile bei einem normalen Smartphone:
- Viele Anwendungsmöglichkeiten allein machen noch kein gutes Smartphone
- Oftmals schlechte Verarbeitung und mangelhafter Kundenservice

Bühne frei für die 3Superphones(R)

3 rollt nicht nur in allen 3Stores und im Fachhandel, sondern auch in der Werbung den roten Teppich für die 3Superphones(R) aus: Ab 15. September startet eine umfangreiche Werbe- und Marketingkampagne mit Print-, Online- und Hörfunkspots.

Unter www.drei.at/guetesiegel gibt es alle Infos zu den 3Superphones(R)

Rückfragen & Kontakt:

Maritheres Paul
Unternehmenssprecherin
Hutchison 3G Austria GmbH
Tel.: +43 (0) 50 660 33700
3Mobile: +43 (0) 660 3773773
E-Mail: maritheres.paul@drei.com
Web: www.drei.at/Presse

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | HUT0001