Orange baut Partnerschaft mit tobaccoland aus

Salzburg/Wien (OTS) -

  • Exklusiver Vertriebsweg erschließt neue Zielgruppen
  • Neues Wertkartenprodukt ab Mitte Oktober in allen Trafiken

Orange startet gemeinsam mit tobaccoland eine neue Partnerschaft:
Ein Wertkartenprodukt, das ab Mitte Oktober exklusiv in Österreichs Trafiken erhältlich sein wird. Auf der Creativ Messe von 2. bis 4. September 2011 in Salzburg stellen der Mobilfunker Orange und tobaccoland "kwikki" vor.

Die jahrelange Erfahrung von tobaccoland und der erfolgreiche Vertrieb von Ladebons von Handywertkarten waren für Orange ausschlaggebend, die Partnerschaft zu stärken.

tobaccoland versorgt als moderner Großhändler österreichweit rund 7.000 Trafiken mit Artikeln des täglichen Bedarfs - von klassischen Rauchwaren, Autobahnvignetten bis hin zu Tageszeitungen und Zeitschriften.

Als Schnittstelle zwischen Industrie und Einzelhandel eröffnet der Marktführer tobaccoland den Trafiken immer wieder neue und innovative Umsatzbringer wie zum Beispiel E-Loading.

Rückfragen & Kontakt:

Orange, Tom Tesch, Tel: 01/27728-3656, E-Mail: presse@orange.co.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | OAT0001