CEATEC JAPAN 2011 Ausstellungsüberblick

Themen in diesem Jahr

Tokio (OTS/PRNewswire) - Überblick über die Ausstellung CEATEC JAPAN 2011, die von 4. Oktober (Dienstag) bis 8. Oktober (Samstag) täglich von 10:00 bis 17:00 Uhr auf der Makuhari Messe stattfindet.

Auf der diesjährigen CEATEC JAPAN werden die japanischen IT- und Eletronikbranchen, die doch noch mit den Auswirkungen des Erdbebens und Elektrizitätsproblemen zu kämpfen haben, einen Aufruf an die Welt starten, um sie auf das Potential Japans und die Bemühungen des Landes um Rekonstruktion aufmerksam zu machen. Vor diesem Hintergrund sind wir davon überzeugt, dass die CEATEC JAPAN eine grossartige Möglichkeit darstellt, um die Vitalität der IT- und Elektronikbranche zu demonstrieren, die trotz der aktuell schwierigen Situation Fortschritte macht.

Die CEATEC Japan ist Asiens grösste umfassende Messe für die Bereiche Bild, Information und Kommunikation. Die Ausstellung wird die führende Rolle der IT- und Elektronikbranche in der Entwicklung kohlenstoffarmer Lösungen im In- und Ausland demonstrieren.

In diesem Jahr wird zusätzlich zum Thema der Ausstellung "Smart Innovation - Cutting edge technologies to create the future" ("Intelligente Innovation - moderne Technologien fpr die Zukunft") der Slogan "Safe, Secure and Smart Society Proposed by the IT and Electronics Industries" ("Sichere und intelligente Gesellschaft durch

die IT- und Elektronikbranche") eingeführt. Es soll eine lebendige Ausstellung und Konferenz werden und es werden 200.000 Besucher erwartet. Das Organisationskomitee der CEATEC JAPAN besteht aus den folgenden drei Gruppen: - Japan Electronics and Information Technology Industries Association (JEITA) - Communications and Information network Association of Japan (CIAJ) - Computer Software Association of Japan (CSAJ)

Die diesjährigen Themen sind die folgenden.

- Smart Community-Innovation 2011

Smart Community hat als ein soziales System von sich reden gemacht, das sich für Umweltschutz und einen bewussteren Lebensstil durch die Verwendung erneuerbarer Energien und effizienten Umgang mit Energie in der Region einsetzt.

Auf der CEATEC JAPAN 2011 wird es eine Einführung in unterschiedliche Bemühungen der IT- und Elektronikbranche hinsichtlich einer kohlenstoffärmeren Gesellschaft geben. Zusätzlich wird es Vorführungen und Präsentationen der Gesundheits- und Medizindienstleistungen geben, die IT nutzen, sowie eines intelligenten Hauses, das in naher Zukunft Elektrofahrzeuge nutzen kann.

Das Fernsehen ist vollständig auf digitale Systeme umgestiegen, und nun ist es an den Massenmedien und Sozialen Medien, aufzuholen. Vor dem Hintergrund der Tatsache, dass durch die Zusammenarbeit zwischen Rundfunk und dem Internet unterschiedliche Dienstleistungen entstanden sind, wird es am Stand von NHK/JEITA eine Präsentation sowie die Möglichkeit, den derzeit erhältlichen Content persönlich zu erfahren, nämlich Hybridcast, ein moderner Kooperationsdienst für Funkübertragung, und den sozialen Fernsehdienst, teleda, der Menschen und Programme vernetzt. Darüber hinaus wird es auch eine Einführung zur Bedeutung der Rundfunkdienste als Informations-Infrastruktur bei Erdbeben geben. Besucher können die Zukunft von Smart Life durch eine Anwendung für Zuhause und Techniken des Energiesparens in Automobilelektronik und einem persönlichen Erfahrungsbereich entdecken.

- Digitales Netzwerk

Die sogenannte "Home & Personal Zone" präsentiert eine Reihe an Technologien, Produkte und Dienstleistungen wie beispielweise digitale Verbraucherelektronik, die einen reichhaltigen und traumhaften Lebensstil ermöglicht, sowie mobile persönliche Informationsterminals, Automobilelektronik, Home-Networks, die das moderne intelligente Haus ausmachen, Rundfunkdienste und Software-Inhalte.

Die "Business and Society Zone" zeigt Möglichkeiten zukünftiger Geschäftsmöglichkeiten wie beispielsweise Karrieredienste rund um ein sicheres, geschütztes intelligentes Netzwerk für den Unternehmensmarkt, Cloud Computing, Smart Grids sowie diverse soziale Medien und Dienste.

- Elektronischer Zubehör, Geräte & Industrie

Mit fortschrittlicher Technologie, die Energieeinsparung, Energiespeicherung und Energiegenerierung unterstützt, liefert dieser Bereich Vorschläge für Technologien und Produkte von morgen, die die Basis Produktion in Japan bilden, wie beispielsweise elektronische Bauteile und Halbleiter, die elektronische Geräte mit einer hohen Dichte und einem hohen Mass an Integration unterstützen. Auch neue Produkte für die Marktentwicklung werden hier gefördert.

- Grösse der Ausstellung 2011

Die diesjährige Ausstellung wird trotz des Erdbebens in diesem Jahr aktiv von vielen Unternehmen unterstützt, so mit Präsentationen lokaler Regierungen und Unternehmen aus den von der Katastrophe betroffenen Gebieten, und durch Geschäftspläne zur Zusammenarbeit. Wie bereits beim letzten Mal findet die Ausstellung in den Hallen 1-8 der Makuhari Messe statt. Am 4. August liegt die Anzahl der Aussteller und Stände bei 403 Unternehmen/Organisationen (aus Übersee: 136 Unternehmen/Organisationen aus 16 Ländern/Regionen) und 2.049 Ständen. Es wird erwartet, dass die Ausstellung etwa dieselbe Grösse erreichen wird wie im letzten Jahr. (Endergebnisse 2010: 616 Unternehmen/Organisationen (aus Übersee: 196 Unternehmen/Organisationen aus 15 Ländern/Regionen) und 2.255 Stände).

Die Anzahl an angemeldeten Besuchern, die erreicht werden soll, liegt bei 200.000 (Ergebnisse 2010: 181.417).

- Voranmeldung und offizielle Webseite

Ab 5. August (Freitag) nehmen wir auf der offiziellen Webseite Anmeldungen entgegen, ebenso für die Anwesenheit bei der Keynote-Rede. Die Anmeldung im Vorhinein ist kostenlos. Wer sich vor dem 20. September (Dienstag) anmeldet, erhält eine Anmeldebestätigung und hat so einfacheren Zugang zur Messe.

- Special Invitational-Tag

Am Eröffnungstag der Ausstellung am 4. Oktober (Dienstag) wird von 10:00 bis 17:00 Uhr der "Special Invitational Day" stattfinden, was für Pressemitglieder eine Chance bietet, in Ruhe über die Veranstaltung zu berichten. Ausserdem gibt es von 12:00 bis 13:30 Uhr eine Eröffnungsveranstaltung, bei der sich die wichtigsten Persönlichkeiten der Branche treffen können.

Wie im letzten Jahr wird die Messe am letzten Tag, dem 8. Oktober (Samstag) für die Öffentlichkeit zugänglich sein.

Weitere Informationen finden sie auf untenstehender Webseite:
http://www.ceatec.com

Voranmeldung für Presse

Ab 5. August können sich Pressemitglieder für die CEATEC JAPAN 2011 vorab anmelden. Dies soll den Journalisten den Zugang auf das Gelände der CEATEC JAPAN leichter machen.

Diejenigen, die sich vorab angemeldet haben, erhalten Informationen und diverse Angebote.

Bei Fragen zu dieser Pressemitteilung wenden sie sich bitte an das CEATEC JAPAN Management Office (Japan Electronics Show Association -ein eingetragener Verband).

Rückfragen & Kontakt:

Herr Kunda
Tel.: +81-03-6212-5233,
press2011@ceatec.com

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | PRN0005