Neuwagenplattform www.autogott.com startet Offensive bei Autohändlern

Ziel: die besten Rabatte für den Kunden

Wien (OTS) - Die kürzlich online gegangene Internetplattform www.autogott.com startet jetzt eine Offensive bei den österreichischen Autohändlern, um eine möglichst große Zahl als Partner für das Online-Portal zu gewinnen. www.autogott.com versteht sich als Vermittler zwischen Händlern und Endkunden. Die User können jetzt schon die Listenpreise aller Neuwagen anhand ihrer gewünschten Ausstattungen vergleichen. Ziel der Plattform ist es, dem Kaufinteressenten zukünftig auch die größtmöglichen Rabatte für sein Wunschmodell zu bieten.

Beratungsaufwand der Händler übernimmt www.autogott.com

Die Plattform bietet aber auch den Händlern enorme Vorteile: Für sie ist www.autogott.com ein kostenloses Marketing-Tool: "Der ganze Beratungsprozess fällt für ihn weg. Er erhält eine fix fertige Bestellung und kann seine Ressourcen auf die optimale Betreuung des neu gewonnenen Kunden konzentrieren", so Gerald Költringer, Erfinder und Betreiber von www.autogott.com. Der potenzielle Autokäufer kann sich auf www.autogott.com bequem einen Überblick über das Angebot von derzeit 28 vertretenen Marken verschaffen, kann sich unverbindlich informieren und verschiedene Angebote und Ausstattungsdetails preisbereinigt vergleichen. Dann konfiguriert er sein individuell ausgestattetes Wunschauto und findet mit Hilfe von www.autogott.com den Anbieter mit dem bestmöglichen Rabatt.

Einkauf im Internet ermöglicht die größten Rabatte für die Kunden

Die Internet-Plattform übernimmt so für die Händler den bisherigen Werbe- und Beratungsaufwand bis zum Kaufentschluss des Interessenten, erst beim Kauf fällt für ihn eine Vermittlungsgebühr an. Dies bedeutet für die Händler, mehr Zeit und Energie in die Kundenbindung investieren und dem Kunden letztlich bessere Konditionen gewähren zu können.

Je mehr Händler sich an der Plattform beteiligen, umso attraktiver wird die Website für die User, was wiederum mehr potenzielle Käufer für die einzelnen Händler bedeutet. "Wir haben schon jetzt ein sehr positives Feedback von Händlern bekommen", so Költringer. "Ich bin überzeugt, dass sich binnen kürzester Zeit viele Händler anschließen werden. Einkaufen im Internet macht auch vor dem Autohandel nicht Halt."

Anhänge zu dieser Aussendung finden Sie als Verknüpfung im AOM/Original Text Service, sowie über den Link "Anhänge zu dieser Meldung" unter http://www.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Gerald Költringer
Autogott GmbH
Schleifmühlgasse 9/10, A-1040 Wien
office@autogott.com
Tel.: +43-1-5952250-20
Mobil: +43-699-133 00 444

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | NEF0009