Zebra Technologies' nächste Generation des QLn320? Druckers macht den Handel und die Gesundheitsbranche mobil

Branchenweit erstes Ethernet Gerätemanagement mit Zebras exklusiver Batterie-Technologie reduziert Kosten und steigert die Effizienz

Meerbusch, Deutschland (OTS/PRNewswire) - Zebra Technologies, ein führendes Unternehmen für Barcode-, Kiosk-, Karten- und RFID-Drucker sowie Echtzeit-Ortungssysteme, bringt heute den neuen mobilen Drucker QLn 320(TM) auf den Markt.

Eine in 2011 von VDC erhobene Studie bestätigt einen Anstieg an Arbeitnehmern im Aussendienst um 1 Milliarde im Jahr 2010. Die Zahl der mobilen Arbeitskräfte soll laut VDC in den nächsten drei Jahren um weitere 10% ansteigen. Der QLn320 von Zebra, die dritte Generation der QL Drucker, ist genau für diese immer grösser werdende Anzahl an mobilen Anwendern konzipiert.

"Der Bedarf an mobilen Druckern steigt weiterhin an, angespornt durch das rasche Wachstum von kabellosen Netzwerken sowie den Vorzügen von ?printing on-demand," sagt Tom Wimmer, Director AutoID and Transaction Processing Practice bei VDC. "Gleichzeitig sind die Gesamtbetriebskosten für Unternehmen, die mobile Endgeräte in Betracht ziehen, ausschlaggebend bei der Kaufentscheidung. Da Entwicklungskosten gerade mal 30% der Gesamtbetriebskosten ausmachen, konzentrieren sich erfahrene Anwender eher auf die Reduzierung von Produktivitätsverlusten, die mit Hardware-Ausfällen im Zusammenhang stehen sowie auf die Senkung der IT-Support Kosten. Führende Zulieferer von mobilen Geräten verstehen diese Anforderungen und reagieren darauf mit intelligenten Produkten.

Der QLn320 setzt auf den Erfolg von über 700.000 ausgelieferten QL Druckern auf. In erster Linie geht es den Kunden um die Reduzierung der Betriebskosten. Der QLn320 erfüllt dies durch den branchenweit ersten Ethernet-Anschluss für mobile Drucker. Die Möglichkeit von Fern-Status-Updates sowie ein besseres Gerätemanagement verringern den Wartungsaufwand und erhöhen gleichzeitig die Betriebszeit des Druckers, was automatisch zu einem besseren ROI (Return on Investment) führt.

Der QLn320 ist ausserdem der erste Drucker mit Zebras neuer Power Smart Print Technology(TM). Diese ermöglicht eine schnellere Bearbeitung mit höherem Datendurchlauf und weniger Stromverbrauch. Aussendienstmitarbeiter erhalten somit nicht nur eine bessere Druckqualität, sondern auch mehr Zeit für ihren eigentlichen Job. Die im QLn320 verwendete "Smart Battery"-Technologie von Zebra zeigt nicht nur den Ladezustand der Batterie sondern ihren allgemeinen Zustand an. Mobile Anwender können sich daher über deutlich reduzierte Ausfallzeiten und einen zuverlässigen Drucker freuen, der die ganze Arbeitsschicht durchhält.

"In der Vergangenheit haben die Drucker der QL Serie unseren Kunden genau die Produktivität und Lebensdauer geboten, die für ein effektives und effizientes Unternehmen notwendig sind", sagt Kevin Davies, Produktmanager, Zebra Technologies EMEA. "Die Innovationen sowie die ausgeweiteten Funktionen des QLn320 resultieren aus unserem tiefen Branchenverständnis. Wir haben eng mit unseren Kunden zusammengearbeitet, um so die wichtigsten Herausforderungen zu identifizieren und auf die sich stetig ändernden Bedürfnisse einzugehen, die der mobile Markt mit sich bringt."

Der QLn verbessert ebenfalls die vorherigen QL Modelle durch:

- Leichte Integration: Durch die Kompatibilität zu den Vorgängermodellen können

Anwender der QL und QL Plus Drucker einfach Upgrades zu QLn320 durchführen, ohne dafür Etiketten-Rollen und -Formate oder Netzwerkumgebungen wechseln zu müssen.

  • Globale Reichweite: Zebras Unicode[TM]UTF-16-konforme globale Drucklösung bietet rechts-nach-links Druck-Fähigkeiten, so dass Unternehmen weltweit in vielen verschiedenen Sprachen drucken können (erhältlich ab August 2011).
  • Verbesserter Speicher: Zusätzliche RAM und Flash bieten Speicher für komplexe Schriftarten, Grafiken und Bilder sowie schnellere Datenverarbeitung.
  • Verbesserte Anwenderoberfläche: Grösseres und leichter zu lesendes Display mit 5-Wege Navigation, Hilfe-Menüs und Alarmsignalen.

Der QLn320[TM] für 3-Zoll breites Drucken ist ab sofort europaweit über Zebras grosses Netzwerk an Distributionspartnern erhältlich. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.zebra.com/qln320.

Der QLn220[TM] für 2-Zoll breites Drucken soll im 3. Quartal 2011 auf den Markt kommen. Weitere Informationen erhalten Sie auf http://www.zebra.com.

About Zebra Technologies

Zebra Technologies Corporation bietet Kunden durch eine Reihe an Druck- und Ortungs-Technologien Transparenz bei kritischen Infrastrukturen, der Identifikation von Menschen und Transaktionen. Unsere Barcode-, Karten-, Kiosk- und RFID-Drucker sowie unsere Echtzeit-Standort-Lösungen machen uns zu einem anerkannten und global führenden Anbieter von Lösungen im Bereich Identtechnik, mit denen unsere Kunden ihre Geschäftsprozesse optimieren können. Für weitere Informationen zu den Zebra-Lösungen besuchen Sie bitte http://www.zebra.com.

Rückfragen & Kontakt:

Zebra Technologies Europe Limited:
Mollsfeld 1,40670 Meerbusch
Tel: +49(0)2159-67-68-0, eMail: germany@zebra.com

Weitere Informationen erhalten Sie bei:
Ogilvy Public RelationsGmbH:
Julia Simmer, Telefon: +49(0)211-49700 711, eMail:julia.simmer@ogilvy.com

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | PRN0014