GFB und SEQIS Partnerschaft bringt Q-up auch nach Österreich

Wien (OTS) - GFB Softwareentwicklungsgesellschaft mbH ("GFB") aus Oberursel, Anbieter des Testdatengenerators Q-up und SEQIS Software Engineering GmbH ("SEQIS"), der führende österreichische Anbieter im Spezialbereich Softwaretest, bilden eine strategische Partnerschaft.

"Mit Q-up ist GFB der ganz große Wurf im Bereich Testdatengenerierung gelungen." beschreibt Alexander Weichselberger, SEQIS Geschäftsleitung, die Motivation für diese Partnerschaft. "Gerade im Softwaretest ist die Testdatengenerierung eine oft komplexe und zeitintensive Aufgabenstellung. Diesen Bedarf muss man mit einem Tool begegnen - nur damit bleibt man aufwandstechnisch im Rahmen und kann sich um andere Herausforderungen im Projekt kümmern. Nach ersten Schritten mit Q-up war für uns klar, dass wir das nach Österreich holen müssen."

"SEQIS ist seit über 10 Jahren äußerst erfolgreich am österreichischen Softwaretestmarkt aktiv - wir freuen uns außerordentlich, dass wir diesen profunden Partner für Beratungsleistungen und Schulungen in Österreich gewinnen konnten" äußert sich Michael Völker, GFB Geschäftsführer zufrieden über die strategische Allianz. "Bereits in der Ausbildungsphase der SEQIS Testconsultants und Testexperten hat sich gezeigt: Ja, die wissen, wovon sie reden. Diese Testkompetenz stellt auch für Q-up sicher, dass hier eine erstklassige Beratung angeboten werden kann."

Q-up stellt komfortabel rechtskonforme Daten für den Softwaretest zur Verfügung. Im Rahmen der Testdatengenerierung können nahezu alle Datenquellen und -ziele verknüpft werden, damit spielt Q-up Brückenfunktion zwischen Produktions- und Testdaten. Weitere Features zur Unterstützung der Testdatengenerierung:

  • Q-up liest die fachliche Logik einer Datenbank, Anwendung oder eingelesener Files und simuliert und ergänzt in Teilen oder erzeugt vollständig neue Datensätze
  • Ob ein einfaches Textfile, ein komplexes XML File oder direkt in Datenbanken hinein: Q-up erzeugt Daten für nahezu jede Anforderung
  • Bei Erstellung von Inserts für Datenbanken berücksichtigt Q-up die referentielle Integrität
  • Einmal erzeugte Daten können jederzeit wieder hergestellt werden, ohne Testdaten abspeichern zu müssen
  • Abgelegt in hierarchisch gegliederten Projekten können sie Testfällen zugeordnet und mit diesen abgespeichert werden
  • Darüber hinaus, kann Q-up von jeder Testsuite aus gesteuert werden und liefert direkt Daten an diese zurück
  • Stand alone ist Q-up als Migrationswerkzeug oder zur Testdatenverfremdung (Anonymisierung, Maskierung) einsetzbar.
  • Mit den Assistenten für Oracle und SQL können schnell und einfach die fachliche Logik von Datenbanken ausgelesen werden und synthetische Datenpools oder Livedaten erzeugt werden, um Applikationen und Datenbanken zu testen

Als Partner für Österreich wird die SEQIS GmbH Beratungsleistungen und Schulungen rund um den Testdatengenerator Q-up anbieten. Interessierte können darüber hinaus Zertifizierungen für Q-up im Schulungscenter der SEQIS absolvieren. Kundenanforderungen und Implementierungen für Q-up können ab sofort bei SEQIS platziert werden.

Über GFB Softwareentwicklungsgesellschaft mbH

Q-up ist ein Produkt der GFB Softwareentwicklungsgesellschaft mbH. Diese ist 100%ige Tochter der GFB EDV Consulting und Services GmbH. Sie wurde gegründet, um die Probleme von Unternehmen noch gezielter durch geeignete Software lösen zu können
(https://www.q-up-data.com/unternehmen/).

Über SEQIS GmbH

SEQIS ist der führende österreichische Anbieter im Spezialbereich Softwaretest: Beratung, Ausbildung und Workshops, Testdurchführung und Testtool Competence Center - die Anlaufstelle für hochwertigen Softwaretest in Österreich seit 2001. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie im Internet unter http://www.SEQIS.com.

Rückfragen & Kontakt:

Verena Macheiner, Verena.Macheiner@SEQIS.com

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | NEF0009