LG Optimus 3D: Das weltweit erste 3D-Smartphone bei Orange

Wien (OTS) -

  • 3D-Fotos und Filme selbst aufnehmen und am 3D-fähigen TV drahtlos ansehen
  • Maximale Rechenleistung für 3D Darstellungen durch Dual Core & Dual Memory
  • Android 2.2, 2x5-Megapixel-Kamera und mit 4,3 Zoll/10,9 cm WVGA-Display
  • Vorbestellung bei Orange ab 6. Juni, ab 1 Euro

Am Mobile World Congress in Barcelona stellte LG sein erstes 3D-fähiges Smartphone vor. Das neue LG Optimus 3D kann mit spezieller Dual-Lens-Kamera 3D-Videos selbst aufnehmen sowie 3D-Darstellungen ohne Brille wiedergeben.

Orange bietet das 3D-Smartphone von LG ab Ende Juni 2011 in Kombination mit dem Tarif Supernet 6000 um 1 Euro an. Die Vorbestellung ist ab 6. Juni auf orange.at möglich.

Orange CSO Sabine Bauer:"Wir freuen uns, mit dem LG Optimus 3D eine lang erwartete Neuheit in Österreich auf den Markt zu bringen. Das neue Mobiltelefon überzeugt als hochwertiges, leistungsstarkes Smartphone und lässt daneben auch die Herzen von Video- und Game-Freunden mit seinen verblüffenden 3D-Effekten höher schlagen." Das LG Optimus 3D verfügt über ein 4,3 Zoll großes Touchscreen-Display mit einer Auflösung von 480 x 800 Pixel. Angetrieben wird das Android 2.2 Handy vom leistungsstarken OMAP4 Dual-Core-Prozessor samt Dual Memory Technologie.

Interessant sind beim LG Optimus 3D nicht nur die 3D-Darstellungen auf dem Display, sondern auch die Möglichkeit, selbst dreidimensionale Filme aufnehmen und diese via YouTube mit anderen teilen zu können. Auf der Rückseite des Geräts befinden sich dafür zwei Kameras, welche leicht versetzt positioniert sind. Durch die technische Möglichkeit, zwei individuelle Bilder aus zwei unterschiedlichen Perspektiven aufzunehmen, ergibt sich der gewünschte dreidimensionale Effekt.

Kunden können das LG Optimus 3D über den HDMI-Ausgang oder die drahtlose DLNA Schnittstelle mit einem passenden Fernseher verbinden und ihre 3D Fotos und 3D Filme im großen Format genießen.
Das LG Optimus 3D bietet somit die weltweit erste 3D-Erfahrung, die das volle Spektrum abdeckt: von der Aufzeichnung bis zum Ansehen und Teilen von 3D Inhalten.

Die technischen Eckdaten des LG 3D auf einen Blick:

  • Android Version 2.2.
  • 8 GB Speicher
  • WVGA-Display mit 4,3 Zoll/10,9 cm
  • Auflösung: 480 x 800 Pixel
  • 1 GHz OMAP4 Dual-Core-Prozessor
  • Dual-Memory
  • Dual-Lens-3D 5 Megapixel Kamera
  • 4 GB LP DDR2 RAM
  • HDMI-Schnittstelle sowie DLNA

Rückfragen & Kontakt:

Orange, Tom Tesch, Tel: 01/27728-3656, E-Mail: presse@orange.co.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | OAT0001