Chat und Social Network aus Österreich

Wien (OTS) - Nachdem in Österreich die meisten Communities die Pforten geschlossen haben und den Kampf gegen Facebook aufgegeben haben, startet die Noobie Community (http://www.noobie.at) so richtig durch. Im Vordergrund steht eine Regionale Community von Freunden für Freunde.

Der Hauptschwerpunkt der Community liegt bei "Neue" Freunde kennenlernen welches durch Web-Chat, Audio und Video Portal, Pinwand, Statusboard und anderen Features ermöglicht wird.

Anders als bei Facebook und Co. wird bei Noobie die Privatsphäre noch groß geschrieben, anstelle von Klarnamen werden nur Nicknamen verwendet.

Positiv wird beobachtet, dass User, die Nicknamen verwenden, sich freier fühlen. Sie knüpfen schneller Kontakte und tauschen sich aus. Damit einher geht eine spielerische Leichtigkeit, die auch bei Noobie zu beobachten ist. Die User sind hier extrem aktiv und nutzen alle Möglichkeiten der Community. Bei Noobie kann jeder seinen Nicknamen frei auswählen und ist nur unter diesem Namen in der Social Community bekannt. Demgegenüber steht das Argument, dass bei der Verwendung von Klarnamen die Kommunikation meist ernsthafter geführt wird. Dies ist sicher ein Vorteil bei allen Netzwerken, die professionell genutzt werden - zum Beispiel für die Anbahnung von Geschäftskontakten.

Zu guter Letzt hat auch der Gesetzgeber gesehen, dass die Nutzung von Nicknamen Vorteile bringen kann. So wurde im Telemediengesetz (Abschnitt Datenschutz) festgelegt, dass die Dienstanbieter die Nutzung von Telemedien anonym oder unter Pseudonymen zu ermöglichen haben, soweit dies technisch möglich und zumutbar ist. Fazit: Jedes System hat seine Vor- und Nachteile. Fest steht jedoch: Klarnamen erlauben eine sehr viel leichtere Identifizierung einer Person. Pseudonyme gewährleisten demgegenüber eine weit größere Anonymität, die insbesondere für Kinder und Jugendliche wichtig ist.

Noobie ist eine junge eigenständige Social Community, die täglich um mehrere hundert Nutzer wächst. Noobie wurde vor 3 Monaten gegründet und versteht sich als Netzwerk von Freunden für Freunde. Bisher wurden bei Noobie rund 25.000 Freundschaften geschlossen und es werden täglich mehr. Unabhängig von Herkunft, Geschlecht, Nationalität oder sozialem Hintergrund sollen bei Noobie alle Menschen miteinander kommunizieren können. Diskriminierende und extremistische Äußerungen werden nicht geduldet und streng geahndet. So stellen die Betreiber sicher, dass die Noobie-Community ihre Werte Freundschaft, Toleranz, Spaß und Freiheit ungestört leben kann.

Rückfragen & Kontakt:

info@noobie.at
http://www.noobie.at

Noobie Network
Rudolf Wagner
Hütteldorferstrasse 265-267
A-1140 Wien

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | NEF0012