next system VertriebsgmbH seit 10 Jahren erfolgreich am Markt

Toller Firmenevent im Technischen Museum Wien

Wien, 27. Mai 2011 (OTS) - Guten Grund zu feiern, gab es gestern für die beiden next system-Gründer Robert Gausterer und Andreas Tragenreif. Die beiden schreiben seit mittlerweile zehn Jahren als value added Distributor Erfolgsgeschichte. Der Mitarbeiterstand ist bereits auf mehr als 30 angewachsen und beim Umsatz ist für heuer eine deutliche Steigerung zu den Zahlen der letzten Jahre geplant. Die gelebte Treue zum Firmen-Motto "Den Kopf im Himmel und die Beine am Boden" macht solche Aufwärtssprünge möglich. next system zeigt sich seit jeher mit hoch qualitativen Produkten renommierter Hersteller in den drei Geschäftsbereichen Bewegen (Antriebstechnik), Steuern (Computer) und Visualisieren (Display & Touch) verwurzelt und ist immer offen für neue Ideen und Visionen. Bestes Beispiel dafür ist der HapticTouch, eine brandneue Technologie, die ein blindes Erkennen der Position möglich macht. "Bisher gab es nur visuelle oder akustische Rückmeldungen bei Touch-Displays, jetzt lässt sich die richtige Eingabe sogar erspüren!", beschreibt Geschäftsführer Robert Gausterer eine Innovation, die u. a. in der Medizintechnik, im Automotiv-Bereich und in der Gaming-Industrie auf reges Interesse stößt. Kein Wunder, wird mit dem HapticTouch doch einer der wichtigsten Sinne des Menschen - der Tastsinn - angesprochen.

Bei dem gestrigen next system Firmenevent im Technischen Museum Wien wurden alle Sinne der geladenen Gäste angesprochen. So gab es beispielsweise das Thema "Hochspannung" gleich in dreifacher Hinsicht hautnah zu erleben: Bei einer Museumsführung, bei der eindrucksvollen Präsentation der Haptik-Technologie sowie bei einem Gewinnspiel, bei dem u. a. ein großer LED LCD TV-Monitor von LG sowie das neue iPad-2 als attraktive Preise lockten. Nach allen Regeln der Kunst verwöhnt wurden auch Gaumen, Augen und Ohren der anwesenden Gäste. In kulinarischer Hinsicht bezauberten die lukullischen Köstlichkeiten von Motto-Catering sowie die Erzeugnisse österreichischen Top-Winzer. Musikalisch sorgten die jazzig funkigen Klänge von Soulsupply sowie DJ Axel Becker für gute Stimmung. Weitere Höhepunkte der Veranstaltung waren ein von next system Mitarbeitern dargebotener Firmen-Song, ein Power-Talk mit dem ehemaligen Finanzstaats- und Wirtschaftskammer-Generalsekretär Dkfm. Dr. Günter Stummvoll, Trodat-Einkaufsleiter Ing. Dieter Oleinek und mit Dr. Thomas Schauneweg, Sales & Marketing Director bei LG Display sowie eine Spendenscheck-Überreichung an DMC. Der japanische Touchscreen-Hersteller und next system Lieferant ist direkt in Fukushima angesiedelt. Im Zuge der Erdbeben- bzw. Atomkatastrophe hatten viele Mitarbeiter sowohl ihren Arbeitsplatz als auch ihr Heim verloren. Für sie gab es eine Sammelaktion, bei der dank der Spendierfreudigkeit der Veranstaltungsbesucher und der Geschäftsführer von next system eine stolze Summe von mehreren Tausend Euro zusammen kam.

Weitere Bilder unter:
http://www.apa-fotoservice.at/galerie/1332

Rückfragen & Kontakt:

next system VertriebsgesmbH
www.nextsystem.at
Kontakt: Bettina Bernklau, Tel. +43 664/852 49 09
bettina.bernklau@nextsystem.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | EVT0002