BlackBerry App World: einfach über die A1 Handyrechnung bezahlen

Wien (OTS) - RIM (Research In Motion) und A1 ermöglichen für den App Download ab sofort eine bequeme und sichere Abrechnung. Auch App Entwickler werden davon profitieren.

BlackBerry App World: einfach über die A1 Handyrechnung bezahlen RIM (Research In Motion) und A1 ermöglichen für den App Download ab sofort eine bequeme und sichere Abrechnung. Auch App Entwickler werden davon profitieren.

Es gibt mehr als 25.000 Apps in der BlackBerry App World. Rund zwei Millionen Apps pro Tag werden von dort weltweit herunter geladen. Nun ist das Bezahlen von kostenpflichtigen Apps noch einfacher geworden. Erstmals in Österreich können A1 BlackBerry Kunden ohne weitere Zwischenschritte oder die Bekanntgabe sensibler Daten einfach mit der Auswahl der Bezahlmethode "Abrechnung über A1" ihren Bestellvorgang vereinfachen. Eine einmalige BlackBerry App World Einstellung macht das möglich. Diese einfache Zahlungsmöglichkeit steht auch für Zahlungen innerhalb bereits installierter Applikationen (z.B. für kostenpflichtige Zusatzfunktionen) zur Verfügung.

Alexander Sperl, Chief Commercial Officer und Vorstandsdirektor von A1 Telekom Austria, erklärt den Vorteil der neuen Abrechnungsmethode so: "Die BlackBerry App World bietet mit ihren unzähligen Business Apps viele Vorteile für den User. Die vereinfachte und sichere Abrechnung über A1 bringt einen zusätzlichen Komfort. Kunden werden über jeden bezahlten Download sofort parallel per SMS informiert und auf der Handyrechnung werden alle Downloads abgebildet, was mehr Kostentransparenz schafft."

Entwickler von Apps begrüßen diesen Schritt, da die einfache Bezahlmethode über die Mobilfunkrechnung, erfahrungsgemäß zu verstärktem Download und demzufolge zu höheren Umsätzen führt. Besonders Apps Anbieter für lokale Inhalte könnten davon profitieren, da sie bei den Usern besonders beliebt sind.
Für A1 Telekom Austria ist das ein weiterer Schritt, die Marktstellung bei innovativen und für den Nutzer sinnvollen mobilen Services in Verbindung mit Paymentlösungen zu behaupten. So wurde bereits 2003 mit mobilen Parksystemen in Österreich gestartet, gleichzeitig wurden die ersten elektronischen Fahrscheine bereitgestellt. Zusätzlich gibt es die "Mein A1"-App aus der BlackBerry App World als effizientes Tool zur Kostenkontrolle exklusiv für A1 Kunden.

Fotomaterial und Presseinformationen finden Sie im A1 Telekom Austria Newsroom unter http://newsroom.a1telekom.at/

A1 Telekom Austria - Mobilfunk und Festnetz aus einer Hand

A1 Telekom Austria ist mit 5,1 Mio. Mobilfunkkunden und 2,3 Mio. Festnetzanschlüssen Österreichs führendes Telekommunikationsunternehmen, das aus einer Fusion von Telekom Austria und mobilkom austria im Juli 2010 entstand. Die Kunden profitieren von einem umfassenden Gesamtangebot aus einer Hand:
Sprachtelefonie, Internetzugang, Daten- und IT-Lösungen, Mehrwertdiensten, Wholesale-Services und mobile Business- und Payment-Lösungen. Die Marken Telekom Austria, A1, bob und Red Bull MOBILE stehen für Qualität und smarte Services.

A1 Telekom Austria ist Teil der Telekom Austria Group - einem führenden Telekommunikationsunternehmen im CEE Raum. Die Telekom Austria Group ist in acht CEE Ländern tätig.

In der A1 Telekom Austria AG werden rund 9.700 Mitarbeiter beschäftigt. Generaldirektor ist Dr. Hannes Ametsreiter, zugleich auch Generaldirektor der Telekom Austria Group und Member of the Board der GSM Association (GSMA) - dem internationalen Interessenverband der Mobilfunkindustrie.

Das "Segment Österreich" hat (im Rahmen der Bilanz der Telekom Austria Group) 2010 einen Umsatz von 3.064,2 Mio. Euro, ein bereinigtes EBITDA von 1.032,4 Mio. Euro und ein Betriebsergebnis von 225 Mio. Euro erwirtschaftet. Der Umsatz der Telekom Austria Group im Jahr 2010 betrug 4.650,8 Mio. Euro, das bereinigte EBITDA 1.645,9 Mio. Euro und das Betriebsergebnis lag bei 437,9 Mio. Euro.

Rückfragen & Kontakt:

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
External & Product PR, A1 Telekom Austria
Tel: +43 664 31452 E-Mail: livia.dandrea-boehm@a1telekom.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | TEL0001