Orange Traineeship: 2. Runde startet im Sommer

Wien (OTS) -

  • Bewerbung für 2. Staffel des Management-Traineeprogramms läuft
  • Persönliches Coaching durch Orange Geschäftsführung
  • Trainees 2009: Fixanstellung nach 2-jährigem Ausbildungsprogramm

"Am Weg zur Karriere gibt's eine Abkürzung -trainee@orange.co.at." Unter diesem Motto sind bis Ende Mai aufgeschlossene Uni und FH Absolventen mit ersten Praktika Erfahrungen angesprochen, sich bei Orange für das zweijährige Management-Traineeprogramm zu bewerben. Der Weg zum Orange Jungmanager ist steil und fordernd: "Bei uns steht 'learning by doing' an der Tagesordnung. Wir suchen junge Menschen, die mit ihren Aufgaben wachsen und in einer dynamischen Branche wie dem Mobilfunk Verantwortung übernehmen und etwas gestalten wollen", beschreibt Orange CEO Michael Krammer die Anforderung an die Jungakademiker. Krammer hat in den vergangenen beiden Jahren selbst als Mentor das Programm begleitet und in regelmäßigen Jour fixe einen der zwei Trainees gecoacht.

Orange Ausbildungsprogramm - lernen, mitarbeiten, gestalten
Wer das Mobilfunk-Business von seinen technischen Grundlagen bis zum ausgeklügelten Produktmanagement kennen lernen will, der ist beim Traineeship richtig: Die vielfältigen Stationen während des zweijährigen Ausbildungsprogramms machen es möglich, einen ganzheitlichen Blick auf die Unternehmenstätigkeit zu gewinnen. Und selbst mitzugestalten.

"Mit dieser Erfahrung und der frühen Einbindung in Entscheidungen, erlangen die Trainees die Basis für eine gute Karriere", ist Orange CSO Sabine Bauer überzeugt. Sie wird in der zweiten Trainee-Staffel ab Sommer 2011 genauso wie CFO Christian Fuchs die Mentorenrolle für einen Trainee übernehmen.

Trainees erwartet verantwortungsvoller Job bei Orange

Am Ende der zweijährigen Trainee-Ausbildung steht der Einstieg in eine verantwortungsvolle Position im Unternehmen: Mag. (FH) Sabrina Schüller und Mag. (FH) Florian Klug starteten 2009 das Ausbildungsprogramm bei Orange. In den kommenden Wochen übernehmen beide eigenständige Aufgaben - Sabrina Schüller als Projektmanagerin für die 95 Orange Shops und Florian Klug als Management Assistant für CSO Sabine Bauer.

Erwartungen an die Jungmanager von morgen

Bewerbungsunterlagen können bis einschließlich 10. Juni 2011 an trainee@orange.co.at geschickt werden. Wer die Human Resources Abteilung mit Persönlichkeit und ersten fachlichen Qualifikationen überzeugt, wird zum persönlichen Gespräch eingeladen. Den Abschluss des weiteren Auswahlprozesses bildet ein Orange Assessment Center. Mitte Juli wird die Entscheidung getroffen, wer von den Kandidaten die kommenden 24 Monate die begehrte Ausbildung zum Orange Jungmanager antreten wird.

Anhänge zu dieser Aussendung finden Sie als Verknüpfung im AOM/Original Text Service, sowie über den Link "Anhänge zu dieser Meldung" unter http://www.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Orange, Tom Tesch, Tel: 01/27728-3656,
E-Mail: presse@orange.co.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | OAT0004