Immobilien-Metasuchmaschine - 230.000 Inserate auf einen Blick

immosuchmaschine.at legt stark zu und vereinfacht die Immobilien-Suche weiter

Wien (OTS) - Die kostenlose Suchmaschine für Immobilien ermöglicht 2011 einen noch vollständigeren Überblick des aktuellen Angebots in Österreich. www.immosuchmaschine.at durchsucht dazu die 25 wichtigsten Immobilien-Portale nach den passenden Inseraten für den User.

Ein Jahr nach ihrem Start zieht Österreichs größte Meta-Suchmaschine für Immobilien Bilanz: Mit aktuell über 230.000 Inseraten von 25 österreichischen Immobilien-Portalen konnte der Immobilien-Bestand seit Frühjahr 2010 mehr als vervierfacht werden. Täglich kommen zwischen 3.000 und 5.000 neue Inserate hinzu. Auch die Nutzung des leistungsstarken Portals mit dem umfassenden Angebot steigt kontinuierlich und liegt bei derzeit 45.000 Besuchern und 60.000 Suchabfragen pro Monat.

Aufgrund der kompletten Übersicht ist es sehr einfach, Angebot und Preise am heimischen Markt zu vergleichen. Die Kategorisierung nach Preis pro Quadratmeter macht die Suche komfortabler und übersichtlicher. Der kostenlose Suchagent hilft, wertvolle Zeit zu sparen.

Egal ob von Makler oder Privatpersonen, provisionsfrei oder nicht, Miete oder Kauf. Egal ob Eigentumswohnung, Dachgeschoß, Einfamilien-oder Reihenhaus, Gewerbeimmobilie, Büro, Garage oder Anlageobjekte.

Auf www.immosuchmaschine.at sind alle Immobilienarten zu finden.

Rückfragen & Kontakt:

www.immosuchmaschine.at
DI (FH) Gernot Singer
Tel.: +43 664 400 36 32
E-Mail: gs@immosuchmaschine.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | NEF0005