Die IGT Systems Global Users Conference hat eine Reihe interessanter Meinungsführer, Strategiediskussionen und Praxis-Übungen zu bieten

Las Vegas (OTS/PRNewswire) - International Game Technology hat
heute bekannt gegeben, dass B.J. Fogg, Ph.D., Leiter für Forschung und Design am Persuasive Technology Lab der Stanford University anlässlich der IGT Systems Global Users Conference, die von 29. bis 30. Juni im ARIA Resort & Casino in Las Vegas stattfindet, eine Keynote-Sitzung leiten wird. Fogg wurde von der Zeitschrift Fortune unter den "10 New Gurus You Should Know" ("10 neue Gurus, die Sie kennen sollten") aufgeführt, und bietet den Teilnehmern eine einzigartige und Perspektive und neue Ideen zur Nutzung von Technologien, mit denen die Spieler identifiziert, stimuliert und motiviert werden können.

Zusätzlich bietet die IGT Systems Global Users Conference eine Reihe an aktiven und praktischen Aktivitäten, die die Teilnehmer dabei unterstützen sollen, die Leistung ihrer Produkte und die Kundenzufriedenheit zu verbessern. Das Anmeldungsformular und den Konferenz-Guide finden Sie unter http://www.IGT.com/UsersConference.

"Wir freuen uns sehr, dass B.J. Fogg und weitere hochgeschätzte Redner aus Spielindustrie bei der Systems Global Users Conference 2011 anwesend sein werden. Fogg wird mit seinen provokativen Einblicken in die Realität der Beziehung zwischen Kunden und Technologie die Kreativität und die Aufmerksamkeit der Gäste auf sich ziehen", so Chris Satchell, Leiter für Technologie und Executive Vice President für Forschung und Entwicklung bei IGT. "Mit der Energie und dem Fachwissen unserer Sprecher und dem verstärkten Dialog zwischen IGT und den Teilnehmern der Spielindustrie kann die diesjährige Veranstaltung die Zusammenarbeit in besonderer Weise fördern."

IGT legt den Fokus auf "the stuff that matters to you" ("Was Sie wirklich betrifft") und bietet über 25 praktische Aktivitäten in sechs Teilkonferenzen an: Player Marketing, Casino IT, Casino Operations: What's New, Casinolink: What's New, sbX(TM) Implementation and Technical Training. Teilnehmer können sich auf praxisorientiertes Training und Strategiegespräche zu dem aktuellen Kasino-Management von IGT, Business Intelligence und serverbasierte Lösungen freuen, die von Produkt- Managern, Trainern und Ingenieuren und von Kunden und Geschäftspartnern von IGT vorgestellt werden.

Patti Hart, IGT-Präsident und Chief Executive Officer, wird die Teilnehmer persönlich begrüssen und am 29. Juni den Startschuss für de Konferenz geben. Eric Tom, leitender Geschäftsführer, und Richard Yim, Vice President für Systemprodukte von IGT, werden Reden halten. Satchell wird im Anschluss daran die Eröffnungsaktivitäten mit einer provokativen Keynote-Präsentation zu den vielfältigen Möglichkeiten der Wertsteigerung und zu den Schnittstellen dieses Fokus' mit der IGT-Systemstrategie übernehmen.

Fogg wird am Donnerstag, 30. Juni anlässlich seiner Keynote-Sitzung auf der Konferenz sein. Fogg ist experimenteller Psychologe und leitet das Persuasive Technology Lab der Universität Stanford. Er ist Inhaber von sieben Patenten für seine Innovationen im Bereich Nutzeroberflächen-Design. Ausserhalb der Universität leitet Fogg Workshops für Führungspersonal und Unternehmer, die sich für Gestaltung interessieren, die das Verhalten beeinflusst. In dieser anspruchsvollen Keynote-Sitzung lernen die Teilnehmer neue Wege zur Identifizierung, Pflege und Motivation von Kunden.

Die beliebte Demo Lounge wird auch 2011 wieder stattfinden. Auf der Demo Lounge werden die neuesten Systemprodukte vorgestellt, wodurch die Teilnehmer in praktischen Übungs-Demonstrationen einen besseren Einblick geboten bekommen. Das eindrucksvolle Portfolio der Systemlösungen von IGT mit Kasino-Management-Anwendungen von Machine Accounting bis hin zu Media Manager und fesselnden und anspruchsvollen Spieler-Anwendungen wie Intelligent Bonusing und Taxable Accrual wird beleuchtet werden.

Auch die Stände der Sponsoren befinden sich in der Demo Lounge. Zu den teilnehmenden Sponsoren gehören Agilysys, BCS Solutions, Cisco, Four Winds Interactive, House Advantage, JCM Global, Microsoft, Mintronix, NRT Technologies Corp., Playersoft, Stratus Technologies, Synergy Blue, TekVisions, TransAct Technologies Inc., und VMware.

ARIA Resort & Casino im CityCenter in Las Vegas ist Gastgeber der IGT Systems Global Users Conference 2011. ARIA befindet sich mitten im CityCenter und stellt mit seiner atemberaubenden Architektur, über 4000 hochmodernen Gästezimmern und 150.000 Quadratfuss Gaming-Fläche das Kernstück des ausserordentlichen Urban-Resorts dar. Die Casinofläche des ARIA bietet Spielern 1.940 Spielautomaten, die von IGT Advantage(R) und der sbX(TM) serverbasierten Gaming-Solution unterstützt wird. Ausserdem ist der preisgekrönte Service Window von IGT geboten.

Alle IGT-Kunden sind herzlich zu der Konferenz eingeladen. Weitere Informationen und ein Anmeldungsformular finden Sie auf
http://www.IGT.com/UsersConference.

Informationen zu IGT

International Game Technology ist ein weltweiter Marktführer im Bereich Design, Entwicklung und Herstellung von Spielautomaten und System-Produkten, sowie Online- und Mobile-Gaming-Lösungen für regulierte Märkte. Weitere Information zu IGT finden Sie auf http://www.IGT.com, oder verfolgen Sie IGT auf Twitter unter @IGTNews oder Facebook unter http://www.facebook.com/IGT.

Rückfragen & Kontakt:

Jaclyn March, +1-775-448-8377, Jaclyn.March@IGT.com, oder
ShelleMurach, +1-775-448-0221, Shelle.Murach@IGT.com, beide von der
AbteilungÖffentlichkeitsarbeit bei IGT

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | PRN0013