Call International: Nach ganz Europa um 5 Cent telefonieren

Wien (OTS) -

  • Neue Option für Auslandstelefonie ohne Grundgebühr und ohne Bindung
  • Um 5 Cent pro Minute in die EU, Schweiz, Bosnien, Kroatien, Serbien und die Türkei telefonieren
  • Ab 15. April als Zusatzoption für Sprachtarife anmeldbar

Ostern steht vor der Tür und Ostergrüße sind immer noch gerne gesehen. Da Europa immer mehr zusammenwächst, sind Freunde und Familie auch in unterschiedlichen Ländern beheimatet. Gleichzeitig leben in Österreich 1,43 Millionen ausländische Staatsangehörige bzw. im Ausland geborene Österreicherinnen und Österreicher. Um dieser Anforderung gerecht zu werden, bietet T-Mobile ab 15. April eine neue Möglichkeit an, kostengünstig ins Ausland zu telefonieren.

Die Option "Call International" ist in allen Sprachtarifen* anmeldbar - für 0 Euro Grundgebühr und ohne Bindung. Um 5 Cent pro Minute und einer Verbindungsgebühr von Euro 0,9 pro Gespräch und pro 30 Minuten telefoniert man von Österreich in die gesamte EU plus Schweiz, Bosnien, Kroatien, Serbien und die Türkei. Die Option kann ab 15. April über "My T-Mobile", im Shop oder über die Serviceline ab- oder angemeldet werden. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten durch die An- oder Abmeldung.

Weitere Infos ab 15. April 2011 unter www.t-mobile.at/call-international.

Zielgruppenspezifische Tarife

Bereits am 15. Februar 2011 präsentierte T-Mobile den ersten Tarif speziell für Deutsche in Österreich: HIT Germany. Beim Tarif um Euro 19 sind 1.000 Minuten österreichweit und für Auslandstelefonate nach Deutschland sowie 1.000 SMS inklusive. Selbst wenn man Familie und Freunde in der deutschen Heimat besucht, kann man sparen, denn 100 Roaming-Minuten deutschlandweit sind inkludiert. Im März folgte der HIT INTERNATIONAL, mit dem man um Euro 45 im Monat 2.000 Minuten in Österreich und 300 Minuten international (Mobil- und Festnetz) telefoniert, 1.000 SMS weltweit verschickt und unlimitiert surft**.

Weitere Infos unter www.t-mobile.at/tarife.

* ausgenommen Tarife mit inkl. Auslandsminuten
** mit Speed-Step-Down ab 3 GB

ÜBER T-MOBILE:

T-Mobile Austria ist mit 3,8 Millionen Kunden der zweitgrößte Mobilfunkanbieter Österreichs und gilt als der Innovationstreiber der Branche. Die beiden Marken "T-Mobile" und "tele.ring" sprechen unterschiedliche Zielgruppen an: T-Mobile lebt den Slogan "Gemeinsam mehr erleben" und bietet Innovationen rund um Smartphones, Services und Applikationen. Die Marke tele.ring ist der erfolgreiche Preisführer am österreichischen Mobilfunkmarkt. 2010 investierte T-Mobile 116 Millionen Euro in den Netzausbau mit HSPA+ und den Aufbau der vierten Mobilfunkgeneration LTE. T-Mobile beschäftigt 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und wurde von "Great Place to Work" als einer der besten Arbeitgeber Österreichs ausgezeichnet. Das Unternehmen hat den Hauptsitz im T-Center am Rennweg nahe der Südost-Tangente und neben den 48 T-Mobile Shops auch Vertriebsniederlassungen in Salzburg, Innsbruck und Graz und Klagenfurt.

T-Mobile Austria ist eine Tochtergesellschaft der Deutschen Telekom und gehört damit zu einem der führenden Kommunikationsunternehmen weltweit. Dank der internationalen Ausrichtung des Unternehmens profitieren T-Mobile Kunden auch im Ausland von einer breiten Palette an Produkten und Services.

Rückfragen & Kontakt:

T-Mobile Austria
Barbara Holzbauer, MA
Corporate Communications
Tel.: 0676 8200 6017
E-Mail: barbara.holzbauer@t-mobile.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | NTM0001