Service @ tele.ring: Chat für Gehörlose

Wien (OTS) -

  • tele.ring übernimmt Terminvereinbarungen für Arzt, Friseur und Co
  • Chat für gehörlose Menschen um 3 Euro pro Monat
  • Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr erreichbar

tele.ring bietet ab sofort einen einzigartigen Service in Österreich an: Den Gehörlosenchat. Ein Anruf ist für die meisten Menschen alltäglich, doch für die rund 10.000 gehörlosen Menschen stellt er eine der größten Hürden im Alltag dar. Aus diesem Grund hatte das T-Mobile Customer Service Team gemeinsam mit dem Österreichischen Gehörlosenbund im Sommer 2010 ein Pilotprojekt gestartet, das gehörlosen Menschen den barrierefreien Zugang zur Telefonie im Alltag mit einem innovativen Service-Chat ermöglichte.

"Der Österreichische Gehörlosenbund möchte sich an der Stelle bei T-Mobile bedanken, welches diesen Telefonvermittlungsservice ein Dreivierteljahr kostenlos für gehörlose Menschen angeboten hat" erklärte Helene Jarmer, Präsidentin des Österreichischen Gehörlosenbundes (ÖGLB): "Das Telefonvermittlungssystem von T-Mobile braucht im Schnitt nur 15 Sekunden für eine Antwort auf eine Erstanfrage und ist seit der Einführung im Juni vergangenen Jahres eine große Unterstützung für die rund 10.000 gehörlosen Menschen in Österreich."

Online-Chat für Terminvereinbarungen

Terminvereinbarungen beim Amt, Arzt, beim Frisör, der Kfz-Werkstätte, einem Gebärdensprachdolmetscher oder sogar Anfragen zur Organisation einer Hochzeit werden live im Chat an das Service Team geschickt und von den speziell geschulten MitarbeiterInnen binnen zwanzig Sekunden beantwortet und sofort erledigt. Rund 50 gehörlosen oder hörbehinderten Menschen half das Team des Special Service Center täglich mit diesem speziellen Kundenservice. Ab sofort steht der Gehörlosenchat für 3 Euro im Monat für alle Kunden von tele.ring zur Verfügung.

"Nach den überaus positiven Erfahrungen und Rückmeldungen des Pilotprojekts mit mehr als 5.000 Anfragen gibt es diesen umfangreichen Service nun als tele.ring-Option "Gehörlosenpaket" um 3 Euro pro Monat", kündigt Maria Zesch, Geschäftsführerin Marketing T-Mobile Austria an. Der Servicedienst (die ersten drei Monate keine Optionsbindefrist, danach 12 Monate) zu jeder bestehenden oder neu angemeldeten tele.ring-Rufnummer ermöglicht den uneingeschränkten Zugang zum Chat. "Extra geschulte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr für den Chat zur Verfügung und beantworten innerhalb von 20 Sekunden die Anfragen", so Thomas Sindl, Vice President Special Service Center T-Mobile Austria.

So funktioniert die Anmeldung

Unter www.telering.at/gehoerlosenchat muss man lediglich die E-Mail-Adresse, den Namen, die tele.ring-Rufnummer und ein selbstgewähltes Passwort eingeben. Umgehend nach der Freischaltung erhält der Kunde eine E-Mail mit den Login-Daten. Danach kann der Service sofort genutzt werden. Die monatlichen Kosten von 3 Euro werden über die tele.ring Rechnung abgerechnet. All jene, die noch nicht tele.ring Kunden sind, können per E-Mail an gehoerlosenchat@telering.co at ein individuelles Angebot anfordern! Die Website www.telering.at/gehoerlosenchat ist auch für die Nutzung über iPhone oder Android Smartphones optimiert.

Weitere Infos unter www.telering.at/gehoerlosenchat

Rückfragen & Kontakt:

Barbara Holzbauer
Tel: 0676 8200 6017
presse@telering.co.at
www.telering.at
Weitere Informationen unter www.telering.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | NTM0002