Exklusiv bei 3: Xperia arc mit SuperWide-Display

Wien (OTS) -

  • Sony Ericsson Multimedia-Phone mit Android 2.3 Gingerbread
  • 3Superphone mit kontrastreichem Touchscreen und verringerter Lichtreflexion
  • "Exmor R"-Sensor für scharfe Fotos auch im Dunklen

Mit dem Sony Ericsson Xperia arc bekommen die 3Superphones vielversprechenden Zuwachs. Das nur 8,7-mm-dünne Multimedia-Flaggschiff von Sony Ericsson hat neben der neuesten Android-Version 2.3 Gingerbread auch auf der Hardware-Seite einiges zu bieten. "Mit dem Xperia arc bieten wir unseren Kunden den neuen Star aus dem Hause Sony Ericsson. Mit seinem ausgezeichneten Display und der beeindruckenden Kamera ist es das ideale Superphone für alle Multimedia-Fans", sagt 3CEO Jan Trionow.

Highlight des Xperia arc ist das 4,2-Zoll-große Super-Wide-Touchdisplay mit "mobile Sony BRAVIA Engine". Verbesserter Kontrast und lebendigere Farben garantieren eine herausragende Bildwiedergabe. Die verringerte Lichtreflexion sorgt dafür, dass die Bildqualität auch im Freien perfekt bleibt. So bietet das neue Sony Ericsson 3Superphone optischen Genuss in einer neuen Dimension.

Exmor R-Sensor: Beste Bilder auch bei Dunkelheit

Auch Fotofans werden mit dem Xperia arc ihre Freude haben: Eine 8,1-Megapixelkamera mit LED-Blitz schießt gestochen scharfe Bilder und Videos in HD-Qualität mit 720p - und das sogar im Dunklen. Die große maximale Blendenöffnung von F/2,4 sowie der "Exmor R for mobile CMOS"-Sensor produzieren auch bei schlechten Lichtverhältnissen hochwertige Aufnahmen. Diese können dann bequem am Fernseher über den integrierten HDMI-Anschluss angesehen werden.

Dank WLAN, HSDPA und dem neuen MegaNetz 4G von 3 surft man am neuen Sony Ericsson 3Superphone mit Highspeed im Internet, lädt sich blitzschnell die persönlichen Favoriten der zahlreichen Apps aus dem Android Market oder schickt Freunden E-Mails, Facebook-Nachrichten und SMS. Mit "Timescape" hilft das Xperia arc den perfekten Überblick über alle Nachrichten zu behalten. Denn dieses Feature sortiert alle Messages, Anrufe und Kurznachrichten chronologisch für jeden Kontakt - so bleibt man immer auf dem Laufenden.

Natürlich bietet das Xperia arc auch die passende Hardware für alle, die häufig unterwegs sind. Mit GPS ist man immer auf dem richtigen Weg. Für Unterhaltung sorgen der Mediaplayer, die 3,5-mm-Klinke und das integrierte UKW-Radio. Ausreichend Platz für die persönlichen Lieblingssongs, -fotos und -videos ist in dem, auf bis zu 32 GB erweiterbaren, Speicher vorhanden.

Das Sony Ericsson Xperia arc gibt es derzeit exklusiv ab 0 Euro bei 3.

Technische Daten des Sony Ericsson Xperia arc:
- Android 2.3 Gingerbread
- 4,2-Zoll-Touchdisplay mit Sony Mobile BRAVIA Engine
- 1 GHz Qualcomm-Prozessor
- 8,1-Megapixel-Kamera mit Exmor R Sensor, Autofokus, LED-Blitz
- HD Video mit 720p
- HSDPA mit bis zu 7,2 MBit/s
- HSUPA mit bis zu 5,76 MBit/s
- GPS
- WLAN

Rückfragen & Kontakt:

Maritheres Paul
Unternehmenssprecherin
Hutchison 3G Austria GmbH
Tel.: +43 (0) 50 660 33700
3Mobile: +43 (0) 660 3773773
E-Mail: maritheres.paul@drei.com
Web: www.drei.at/Presse

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | HUT0002