Mit dem neuen simplyAll 500 bringt Red Bull MOBILE den günstigsten Alles-Drin-Tarif aller Zeiten

Telefonieren und surfen wie ein Weltmeister

Wien (OTS) - So günstig war Telefonieren, SMS versenden und Surfen mit Red Bull MOBILE noch nie. 500 Freiminuten, 500 SMS/MMS und 500 MB Downloadvolumen - mit dem neuen Tarif simplyAll 500 bietet Red Bull MOBILE Smartphone Einsteigern um 14,90 Euro pro Monat das ideale Angebot. Dazu gibt es mit dem HTC Wildfire das passende Smartphone um 0,- Euro. simplyAll 500 ist ab 1. April 2011 in allen A1 Shops, Telekom Austria Shops, auf www.redbullmobile.at und - jetzt neu -auch im guten Fachhandel erhältlich.

"Mit unserem neuen Red Bull MOBILE Einsteiger-Tarif machen wir unseren Kunden ein unschlagbares Frühlingsangebot. Alles was man für die Nutzung eines Smartphones braucht, gibt es nun zum fairsten Preis von 14,90 Euro pro Monat. Das passende Android Smartphone um 0,- Euro darf dazu natürlich nicht fehlen", betont A1 Telekom Austria Vorstandsdirektor und Chief Commercial Officer Alexander Sperl.

simplyAll 500 erweitert Alles-Drin-Tariffamilie

Der neue Tarif Red Bull MOBILE simplyAll 500 beinhaltet um 14,90 Euro pro Monat alles was Smartphone-Nutzer brauchen: Neben 500 Freiminuten und 500 SMS bzw. MMS in alle österreichischen Netze und 500 MB Datenvolumen verfügt der neue Tarif über unlimitierten Zugang zu Red Bull TV und zum Red Bull MOBILE Portal. Red Bull MOBILE ist zugleich auch ein persönliches Ticket in die spannungsgeladene Welt von Red Bull: Red Bull MOBILE Kunden genießen exklusive Vorteile bei Red Bull Events und haben die Möglichkeit, hinter die Kulissen zu blicken oder Red Bull Athleten persönlich kennenzulernen.

HTC Wildfire um 0,- Euro

Zudem gibt es mit dem HTC Wildfire jetzt im Produktportfolio von Red Bull MOBILE einen neuen Topseller um 0,- Euro. Mit Touchscreen, 5-Megapixel-Kamera, HTC Sense Oberfläche und integriertem GPS verfügt das schicke und handliche HTC Wildfire über alles, was ein modernes Android Smartphone braucht. Zusätzlich stehen auf dem Android MarketTM etwa 300.000 Apps zum Download bereit.

Weiterhin im Programm: simplyAll und simplyAll+

Für alle Red Bull MOBILE Fans, die ihr Smartphone noch intensiver nutzen, gibt es weiterhin die Tarife simplyAll um 19,- Euro pro Monat (1000 Min, 1000 SMS/MMS, 1GB, unlimitiert Red Bull TV, unlimitiert Red Bull MOBILE Portal) und simplyAll+ um 29,- Euro pro Monat (2000 Min, 2000 SMS/MMS, 2GB, unlimitiert 16 TV Sender, unlimitierter Zugang zum Red Bull MOBILE Portal). Und dazu gibt es in Kürze zwei attraktive neue Smartphones zu Top-Preisen: das HTC Desire S ab 49,-Euro sowie das Samsung Galaxy Ace ab 0,- Euro.

Weitere Infos zum neuen Angebot von Red Bull MOBILE gibt es ab 1. April unter http://www.redbullmobile.at/.

Fotomaterial und Presseinformationen finden Sie im A1 Telekom Austria Newsroom unter http://newsroom.a1telekom.at/

A1 Telekom Austria - Mobilfunk und Festnetz aus einer Hand

A1 Telekom Austria ist mit 5,1 Mio. Mobilfunkkunden und 2,3 Mio. Festnetzanschlüssen Österreichs führendes Telekommunikationsunternehmen, das aus einer Fusion von Telekom Austria und mobilkom austria im Juli 2010 entstand. Die Kunden profitieren von einem umfassenden Gesamtangebot aus einer Hand:
Sprachtelefonie, Internetzugang, Daten- und IT-Lösungen, Mehrwertdiensten, Wholesale-Services und mobile Business- und Payment-Lösungen. Die Produktmarken Telekom Austria, A1, bob und Red Bull MOBILE stehen für Qualität und smarte Services.

A1 Telekom Austria ist Teil der Telekom Austria Group - einem führenden Telekommunikationsunternehmen im CEE Raum. Die Telekom Austria Group ist in acht CEE Ländern tätig.

Im Segment Österreich werden rund 9.700 Mitarbeiter beschäftigt. Generaldirektor ist Dr. Hannes Ametsreiter, zugleich auch Generaldirektor der Telekom Austria Group und Member of the Board der GSM Association (GSMA) - dem internationalen Interessenverband der Mobilfunkindustrie.

Das Segment Österreich hat 2010 einen Umsatz von 3.064,2 Mio. Euro, ein bereinigtes EBITDA von 1.032,4 Mio. Euro und ein Betriebsergebnis von 225 Mio. Euro erwirtschaftet. Der Umsatz der Telekom Austria Group im Jahr 2010 betrug 4.650,8 Mio. Euro, das bereinigte EBITDA 1.645,9 Mio. Euro und das Betriebsergebnis lag bei 437,9 Mio. Euro.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Livia Dandrea-Böhm
Leiterin External Communciations, A1 Telekom Austria
Tel: +43 664 66 31452 E-Mail: livia.dandrea-boehm@a1telekom.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | TEL0001