Österreichs größtes Symposium für IT-Sicherheit

7. Information-Security-Symposium von CIS und Quality Austria im Mai

Wien (OTS) - Unter dem Titel "Secure Your Business: Management mit System" laden die Zertifizierungsorganisationen CIS und Quality Austria heuer am 11.05.2011 in den Kursalon Wien. Angesichts zunehmender Datenmissbrauch-Fälle fokussieren Fachvorträge und Aussteller die hochaktuelle Thematik rund um Informationssicherheit nach ISO 27001 und IT-Service-Management nach ISO 20000 sowie Integrierte Managementsysteme. Das fast schon traditionelle Security-Symposium gilt als hochkarätiger Branchen-Treff für jährlich mehr als 250 Teilnehmer und ist Österreichs größter Event in diesem Bereich.

3 Mio. Daten verloren

Laut InfoWatch-Statistik gehen pro Tag weltweit bis zu 3 Millionen Personendatensätze verloren. Davon rund 75 Prozent unbeabsichtigt, ohne kriminelle Energie. "Lokale wie internationale Studien bringen einen hohen internen Schutzbedarf in den Unternehmen zum Ausdruck", erklärt CIS-Geschäftsführer Erich Scheiber. Mittlerweile sind mehr als 12.000 Unternehmen in 80 Ländern nach dem Security-Standard ISO 27001 zertifiziert. Pro Jahr kommen rund 1.000 dazu.

Interne Schutzsysteme

Die Teilnehmerliste des Events verzeichnet jedes Jahr namhafte Führungskräfte der heimischen IT-Szene: CIO, IT-Leiter, Geschäftsführer - zunehmend auch aus KMU. Den Ehrenschutz für das "7. Information-Security-Symposium, WIEN 2011" übernimmt Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner: "Interne Schutzsysteme sichern und stärken die Wettbewerbsfähigkeit österreichischer Unternehmen. Umso wichtiger ist die effiziente Umsetzung internationaler Standards," betont Mitterlehner.

Key Speakerin

Vor diesem Hintergrund spannen die Vortragsthemen einen weiten Bogen: Status & Trends im Riskmanagement, Interne Kontrollsysteme, Configuration Management Databases, Health & Security oder rechtliche Aspekte des Whistle Blowing. Über neueste Entwicklungen in der Standardreihe 27k spricht Key Speakerin Dr. Angelika Plate im Namen der International Organisation for Standardisation.

AUSSTELLER:

avedos: risk2value: mit shared control framework zum ISMS
Bacher Systems: Ihr Partner für sichere Infrastruktur
Calpana: Effiziente Zertifizierung mit CRISAM
CoreTEC: ISO 27001 Zertifizierungsbegleitung
Deloitte: Forensic & Dispute Services Österreich
Secur-Data: Compliance schafft Sicherheit
Security Research: ISMS + Sharepoint = ISControlpoint
Siemens: Secured Enterprise by Siemens IT Solutions and Services

INFORMATION & ANMELDUNG: www.cis-cert.com

Fotos: http://www.ots.at/redirect/Fotos

Rückfragen & Kontakt:

Heike Galley
Tel.: 02682-98211, M: 0699 1974 5647, h.galley@cis-cert.com

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | NEF0009