Neuer TeamDrive Server für mehr Sicherheit im Internet/Intranet

Neuer TeamDriver Personal Server jetzt mit 20 Prozent verbesserter Verarbeitungsgeschwindigkeit

Hamburg - Uster (OTS) - Die Arbeitswelt hat sich gewandelt. Immer häufiger arbeiten feste und freie Mitarbeiter sowie externe Partner an unterschiedlichen Standorten gemeinsam an Projekten. Die Sicherheit der gemeinsam genutzten Daten bleibt dabei häufig auf der Strecke.

TeamDrive bietet hier die Lösung. Der Datenaustausch zwischen internen und externen Mitarbeitern findet dabei verschlüsselt über einen gemeinsamen Server statt. Neben der als Service angebotenen Speicherung der Daten in der TeamDrive Cloud bietet TeamDrive jetzt die Möglichkeit die Daten auf einem eigenen Server zu speichern. Hierzu wird die TeamDrive Personal Server (TDPS) Software auf dem Server installiert und eine unbegrenzte Menge von Daten kann zwischen Nutzern kostengünstig und sicher ausgetauscht werden. Sämtliche Daten werden nach AES-256 hoch verschlüsselt und erfüllen so auch die strengen Datenschutzanforderungen von Berufsgruppen wie Ärzten, Steuerberatern und Anwälten. TeamDrive ist mit dem Datenschutzgütesiegel des ULD ausgezeichnet worden.

"Unternehmen und private Personen wollen Kontrolle über Ihre wichtigen Daten behalten", so Volker Oboda, Geschäftsführer von Teamdrive Systems.

Der TeamDrive Personal Server (TDPS) ist verfügbar für alle gängigen Betriebssysteme (Windows, Mac oder Linux) und NAS Server. Mit der neuen TDPS Version 1.044 ist die Verarbeitungsgeschwindigkeit um 20 Prozent verbessert worden. Die Preise starten für einen Server mit 5 TeamDrive Clients bei 199,- EUR pro Jahr.

Über Teamdrive:

Teamdrive Systems bietet Lösungen für die sichere Zusammenarbeit von Menschen über das Internet. Das Team um die Geschäftsführer Volker Oboda und Detlef Schmuck hat mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung in der Entwicklung von Datenbank- und Applikation-Server-Technologien. Die Teamdrive Software ist weltweit in über 40 Ländern im Einsatz und auf Deutsch und Englisch verfügbar.

Rückfragen & Kontakt:

Volker Oboda
Geschäftsführer Teamdrive Systems GmbH
Telefon 040 / 389044-15
E-Mail: volker.oboda@teamdrive.com
www.teamdrive.com
Facebook: www.facebook.com/teamdrive
Twitter: www.twitter.com/teamdrive

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | EUN0009