Thomas Rebernig-Auersperg wird Facility Manager für T-Mobile und T-Systems

Wien (OTS) -

  • Thomas Rebernig-Auersperg, 38, hat per 1. Februar zusätzlich zur Leitung des Bereichs Facility Management bei T-Mobile auch das Facility Management von T-Systems übernommen
  • Rebernig-Auersperg ist damit für das gesamte T-Center, das Gesundheitsmanagement und den Fuhrpark beider Unternehmen verantwortlich

Der gebürtige Kärntner Thomas Rebernig-Auersperg (38) erweitert sein bisheriges Aufgabengebiet und übernimmt mit Anfang Februar neben seiner bisherigen Funktion als Facility Manager von T-Mobile nun auch sämtliche "Haus-Agenden" von T-Systems. Diese Aufgabe umfasst Infrastruktur, Gebäudemanagement, die Bereiche Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz sowie den Fuhrpark beider Unternehmen. Neben der Facility-Verantwortung für die 48 T-Mobile Shops und acht Regionalzentren ist seine Hauptaufgabe die Verwaltung des T-Centers an der Wiener Südost-Tangente mit einer Fläche von mehr als 80.000 Quadratmetern und über 2.000 Arbeitsplätzen.

Ökologie für Haus und Auto

Als große Herausforderung für die Zukunft sieht Rebernig-Auersperg die ökologisch sinnvolle und wirtschaftliche Nutzung des Gebäudes:
"Durch intelligente Gebäudeleittechnik ist es uns gelungen, den Energieverbrauch im T-Center um mehr als 10 Prozent zu reduzieren. Wir wurden mit dem ÖkoBusinessPlan der Stadt Wien ausgezeichnet. Großes CO2-Einsparungspotenzial birgt auch der Fuhrpark mit 400 Fahrzeugen", so Rebernig-Auersperg. Besondere Erfolge haben Thomas Rebernig-Auersperg und sein Team auch bei der effizienten Nutzung des T-Centers durch die Untervermietung von Büroflächen zu verzeichnen. Den begonnenen Weg will Rebernig-Auersperg, der von der ATGA als einer der besten "Facility Manager 2010" ausgezeichnet wurde, in seiner Verantwortung für beide Unternehmen weiter fortsetzen.

Im Gesundheitsbereich gilt sein Hauptaugenmerk in der neuen Funktion in erster Linie der arbeitsmedizinischen Betreuung der MitarbeiterInnen von T-Mobile und T-Systems.

ÜBER T-MOBILE:

T-Mobile Austria ist mit 3,6 Millionen Kunden der zweitgrößte Mobilfunkanbieter Österreichs und gilt als der Innovationstreiber der Branche. Die beiden Marken "T-Mobile" und "tele.ring" sprechen unterschiedliche Zielgruppen an: T-Mobile lebt den Slogan "Gemeinsam mehr erleben" und bietet Innovationen rund um Smartphones, Services und Applikationen. Die Marke tele.ring ist der erfolgreiche Preisführer am österreichischen Mobilfunkmarkt. Pro Jahr investiert T-Mobile rund 100 Millionen Euro in den Netzausbau mit HSPA+ und den Aufbau der vierten Mobilfunkgeneration LTE. T-Mobile beschäftigt 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und wurde von "Great Place to Work" als einer der besten Arbeitgeber Österreichs ausgezeichnet. Das Unternehmen hat den Hauptsitz im T-Center am Rennweg nahe der Südost-Tangente und neben den 48 T-Mobile Shops auch Vertriebsniederlassungen in Salzburg, Innsbruck und Graz und Klagenfurt.

T-Mobile Austria ist eine Tochtergesellschaft der T-Mobile International, der Mobilfunksäule der Deutschen Telekom AG und gehört damit zu einem der führenden Kommunikationsunternehmen weltweit. Dank der internationalen Ausrichtung des Unternehmens profitieren T-Mobile Kunden auch im Ausland von einer breiten Palette an Produkten und Services.

Über T-Systems

Mit einer weltumspannenden Infrastruktur aus Rechenzentren und Netzen betreibt T-Systems die Informations- und Kommunikationstechnik (engl. kurz ICT) für multinationale Konzerne und öffentliche Institutionen. Auf dieser Basis bietet die Großkundensparte der Deutschen Telekom integrierte Lösungen für die vernetzte Zukunft von Wirtschaft und Gesellschaft. Rund 45.300 Mitarbeiter verknüpfen bei T Systems Branchenkompetenz mit ICT-Innovationen, um Kunden in aller Welt spürbaren Mehrwert für ihr Kerngeschäft zu schaffen. Im Geschäftsjahr 2009 erzielte die Großkundensparte einen Umsatz von rund 8,8 Milliarden Euro.

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: 0676 8200 5148
E-Mail: christina.laggner@t-mobile.at

T-Systems Austria GesmbH
Corporate Communications

Tel.: 057057 - 8432
E-Mail: sigrid.moser-sailer@t-systems.at

T-Mobile Austria
Mag. Christina Laggner
Corporate Communications

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | NTM0001