NTT Com startet Cloud-basierten Netzwerkdienst für Unternehmen

Tokio (OTS) - NTT Communications Corporation (NTT Com) gab am 19. Januar die Einführung eines neuen Cloud-optimierten Netzwerkdiensts für Unternehmen bekannt. Der Dienst wird den Namen Universal One tragen und kann von Kunden zur Einbindung umfassender Cloud-Dienste direkt in ihre privaten Netzwerke genutzt werden. NTT Com plant, Universal One innerhalb der kommenden Monate in Japan einzuführen. Bewerbungen werden ab April entgegengenommen. Der Dienst wird frühestens im September oder später auf den Weltmärkten eingeführt.

Während sich Unternehmen immer mehr damit beschäftigen, Cloud-Dienste in ihren Wachstumsstrategien zu berücksichtigen, um den mit der Konzeption und der Verwaltung von komplizierten Netzwerken verbunden Arbeitsaufwand zu reduzieren, gilt ihre grösste Sorge der Frage, inwieweit zuverlässige Netzwerkdienste einen kontinuierlichen Zugriff auf die Cloud gewährleisten können. NTT Com ist davon überzeugt, dass Universal One dieser Sorge vollauf gerecht werden wird. Denn Unternehmen wird zukünftig die Möglichkeit geboten, Cloud-basierte Netzwerke auf zuverlässiger und kostengünstiger Basis zeitnah in die Praxis umzusetzen, und dabei gleichzeitig von zusätzlichen Sicherheitsvorkehrungen wie redundanten Zugangsleitungen zu profitieren.

Universal One bietet im Hinblick auf Standorte, Betriebseinrichtungen, Layer und sogar die Art der eingesetzten Cloud umfangreichste Flexibilität. Die dazugehörigen Dienste werden in vier verschiedenen Qualitäts- und Kostenstufen angeboten. Der Einstiegspreis beginnt in Japan bei lediglich 16.800 JPY pro Monat für ein Layer-3-Netzwerk.

Funktionsumfang von Universal One Zeitnahe Inbetriebnahme von Netzwerken - Umfassende Dienste, die in der Vergangenheit entsprechend des Netzwerk-Layers des Kunden sowie der verwendeten Zugangsleitung noch getrennt voneinander betrieben werden mussten. - Vier Angebote mit verschiedenen Qualitäts- und Kostenstufen, angefangen bei Premium-Service für höchste Zuverlässigkeit und Qualität erster Klasse bis zu Angeboten für kleinere Bandbreiten. - Ein problemloser dreistufiger Prozess zur Auswahl des passenden Angebots inklusive dazugehöriger Bandbreite und Optionen. - Keinerlei Konzeptions- oder Installationsaufwand zwecks Zugriff auf die Cloud-Dienste erforderlich. Hohe Zuverlässigkeit - Eine neues Universal One Terminal mit riesigem Funktionsumfang ermöglicht eine durchgehende Verwaltung, die für eine verbesserte Zuverlässigkeit von Netzwerken und Geschäftskontinuität sorgt. - Alle Serviceangebote enthalten redundante Zugangsleitungen zur Sicherung der durchgehenden Verfügbarkeit des Netzwerks. Grossartiges Preis-Leistungs-Verhältnis - Neben der nahtlosen Verbindung von Layer-2- und Layer-3-Netzwerken wird ein kostenloser Zugriff auf die BizCITY-Cloud-Dienste von NTT Com (einige nur in Japan erhältlich) ohne jeglichen Aufpreis geboten. - Die durchgehende Verwaltung des Universal-One-Terminals und der Cloud aus einer Hand bietet im Vergleich zu komplizierten herkömmlichen Netzwerken erhebliche Kosteneinsparungen. Globale Inbetriebnahme - Vereinheitlichung inländischer und ausländischer Netzwerke, die entsprechend verschiedenartiger Spezifikationen betrieben werden. - Einheitliche Verwaltung und Rechnungsführung. - Nahtlos miteinander verbundene globale Netzwerke, die den geschäftlichen Anforderungen multinationaler Betriebe vollauf gerecht werden.

Besuchen Sie
http://www.ntt.com/aboutus_e/news/data/20110119a.html

Informationen zur NTT Communications Corporation
Besuchen Sie http://www.ntt.com/index-e.html

Ansprechpartner:
(Fr.) Yasuko Oka oder (Fr.) Akiko Suzaki
NTT Communications Corporation
Büro für Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +81-3-6700-4010
E-Mail: hodo-cp@ntt.com

Rückfragen & Kontakt:

(Fr.) Yasuko Oka oder (Fr.) Akiko Suzaki, Büro für Öffentlichkeitsarbeit, NTT Communications Corporation, Tel.: +81-3-6700-4010,hodo-cp@ntt.com

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | PRN0006