My T-Mobile für iPhone feiert 100.000 Downloads

Wien (OTS) -

  • Das mobile Serviceportal als App für Kunden von T-Mobile
  • Kostenlos im iTunes App Store und Android Market
  • Als erster heimischer Mobilfunkanbieter vor zwei Jahren präsentiert

Bereits im März 2009 - mehr als ein Jahr früher als der Mitbewerb - stellte T-Mobile seinen Kunden die App "My T-Mobile" für iPhone-und Android-Geräte zur Verfügung. Die kostenlose App gibt direkt am Smartphone Überblick über Freieinheiten und Gebühren und zeigt die letzte Rechnung an. Außerdem können der Einzelgesprächsnachweis und die Vertragsdetails eingesehen werden. Die App wurde bereits drei Mal durch zusätzliche Features ergänzt und wird laufend weiterentwickelt.

Die österreichischen iPhone-Nutzer sind Spitzenreiter bei den Downloads: Gestern, 13. Jänner 2011, wurde die Schallmauer durchbrochen: Der 100.000. User hat sich die kostenlose App auf sein iPhone heruntergeladen. Durchschnittlich wird My T-Mobile pro Woche von 1.000 iPhone-Besitzern auf das Gerät geladen, in Spitzenwochen werden sogar fast 2.000 Zugriffe gezählt. Auch Android-User wollen unterwegs immer up-to-date sein: Fast 30 Prozent dieser Kunden von T-Mobile haben die App am Gerät.

Einfach auf alle Daten zugreifen

Zur Verwendung sind die Login-Daten zum Servicebereich "Mein T-Mobile" erforderlich - d.h. lediglich die Rufnummer und das Kundenkennwort. Nach Eingabe der Daten stellt das Programm Vertragsdetails, Freieinheiten zu Sprachtelefonie, SMS, Daten und Informationen zur Abrechnung übersichtlich dar. Die Daten müssen nur ein Mal eingegeben werden, denn sie werden automatisch nach der ersten Eingabe gespeichert.

Rückfragen & Kontakt:

T-Mobile Austria
Barbara Holzbauer, MA
Corporate Communications
Tel.: 0676 8200 6017
E-Mail: barbara.holzbauer@t-mobile.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | NTM0001