Kollektivvertragsabschluss bei A1 Telekom Austria mit 1,9 %

Wien (OTS) - Gestern, am 21.12.2010 einigten sich die Geschäftsführung und die Personalvertretung von A1 Telekom Austria nach mehreren Verhandlungsrunden auf eine Erhöhung der Gehälter für alle MitarbeiterInnen um 65 Euro. Das entspricht einem Kollektivvertragsabschluss für das Jahr 2011 von durchschnittlich 1,9 %, für niedrige Einkommen von bis zu 3 %.

Rückfragen & Kontakt:

Werner Luksch
Personalvertretung A1 Telekom Austria AG
Geschäftsführender Vorsitzender Zentralausschuss
+43664 6623428

Martin Bredl
Leiter Unternehmenskommunikation A1 Telekom Austria AG
+43664 6620795

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | TEL0002