Bring the MUMOK to your iPhone!

Die Museums App des MUMOK steht ab sofort zur Verfügung

Wien (OTS) - Mit seiner iPhone App macht das MUMOK - Österreichs führendes Museum für moderne und zeitgenössische Kunst - einen weiteren Vorstoß im Bereich New Media. Die App stellt mittels Audio und Video wechselnde Highlights aus den Ausstellungen und der Sammlung des Museums vor und ermöglicht so, ortsunabhängig und für alle verständlich, Kunstgenuss am iPhone.

Unter dem Titel "Experience Art" werden eigens für das iPhone und iPad konzipierte interaktive Kunstwerke vorgestellt: Den Anfang macht das Wiener Komponisten- und DJ-Duo Umberto Gollini und Peter Wolfgruber mit einer interaktiven Soundinstallation. Auf eindrucksvolle Weise brachten sie die schwarzen Fassadenplatten aus Basaltlava des MUMOK zum Klingen. Anfang Oktober war das Duo im Rahmen der Langen Nacht mit einem Konzert ihrer gesampelten Töne im MUMOK zu Gast. Nun können die Benutzer der App mit den Originalsounds der Fassadenplatten spielen und so ihre eigene Musik komponieren.

Karola Kraus, die neue Direktorin des MUMOK und selbst begeisterte iPhone Besitzerin:
"Ich freue mich, dass unsere App die Kunst spartenübergreifend in den Mittelpunkt stellt und somit neue Technologien und Kunst verbindet. Ich glaube, dass es gerade für Museen und Ausstellungshäuser wichtig ist, auch auf diesen Plattformen präsent zu sein, um so zeitgenössische Kunst den Menschen auf spielerische Weise näher bringen zu können".

Neben den Highlights der Ausstellungen und der "Experience Art" informiert die App über die nächsten MUMOK-Events und eine Twitterwall lädt zum followen ein. Das MUMOK zählt zu den beliebtesten auf Facebook präsenten Museen und hat mit über 6000 friends die größte Fangemeinde.

Die App des MUMOK steht unter dieser Adresse zum Download bereit:

http://itunes.apple.com/at/app/mumok/id399595730?mt=8

Rückfragen & Kontakt:

MUMOK Presse
Eva Engelberger, Barbara Hammerschmied
Tel.: +43 (1) 52500-1400
presse@mumok.at
www.mumok.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | MUM0002