Content-Mobilization-Plattform von goMobi ab sofort mit fortschrittlichen Sprachfunktionen weltweit verfügbar

Dublin (OTS/PRNewswire) - dotMobi, ein bei der Entwicklung & Auffindung von qualitativ hochwertigen mobilen Inhalten weltweit führendes Unternehmen, stellt Nutzern und Vertriebspartnern Innovationen von goMobi(TM)vor: Die weltweit erste Content-Mobilization-Plattform - eine Hybridform aus einem herkömmlichen Content-Management-System und einem automatischen mobilen Website-Builder.

goMobi-Usern bietet der Dienst ab sofort neue Tools an, mit deren Hilfe zusätzliche Geschäftfelder im mobilen Web generiert werden können. Zu diesen Tools zählen:

  • Lokale Spracheinstellungen. Um die Erstellung von Websites für Unternehmen noch einfacher zu gestalten, haben goMobi- Kunden die Möglichkeit den goMobiSetup-Assistant auf Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch, Portugiesisch sowie in vereinfachtem Chinesisch zu nutzen.
  • Übersetzungen für Website-Besucher. Mit einem Klick können Besucher eine goMobi-Website in der Sprache ihrer Wahl ansehen; 14 Sprachen sind derzeit verfügbar.
  • Einfacher Veranstaltungskalender. goMobi-Nutzer können ihre Veranstaltungen über einen XML-Feed von Google Calendar ganz einfach publizieren. Website-User übertragen die Veranstaltung dann in ihren vCal-kompatiblen Kalender im Gerät.
  • Fortschrittliche "Find Us."-Funktion. Ausgehend von dem aktuellen Aufenthaltsort des Nutzers zeigt goMobi auf hochwertigen Geräten mithilfe von GPS und / oder dem eingebauten Kompass ab sofort die Richtung und Distanz zu einem Geschäft an.

goMobi-Vertriebspartnern bietet goMobi:

  • Mehrsprachige Einstellungshilfe. Vertriebspartner haben die Möglichkeit goMobi ab sofort auf Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch, Portugiesisch und in vereinfachtem Chinesisch anbieten.
  • Die Verbesserungen des goMobi Administration Tools umfassen unter anderem erweiterte Berichtsfunktionen, die den Export von goMobi Abonnementinformationen (im Format .csv) sowie die Rückverfolgung von Kunden die die Probeversion verwenden, um diese zur Aktivierung ihrer Kundenkonten zu animieren.

"Das mobile Web ist ein einzigartiger und kostengünstiger Vertriebs- und Vermarktungskanal für Kleinunternehmen. Die Verfügbarkeit von goMobi in mehreren Sprachen ermöglicht Nutzern von Mobiltelefonen den Zugang zu den Vorteilen des mobilen Web", sagt Trey Harvin, CEO von dotMobi. "Ich freue mich darüber, dass wir goMobi ab sofort Kleinunternehmen weltweit zur Verfügung stellen können. Mit goMobi erstellen sie mobile Websites schnell, einfach und ohne sprachliche Hürden. Für unsere Vertriebspartner stellt dotMobi ab sofort Marketingmaterial auf Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch und Portugiesisch zur Verfügung. Hinzu kommt ein Marketing-Kit für Wiederverkäufer in spanischer, französischer und deutscher Sprache."

Der weltweit tätige Internetdienst Tucows und dessen OpenSRS Gruppe bieten seit Kurzem die Dienste von goMobi an. Adam Eisner, Leiter der Domain Services bei Tucows, erklärt: "Wir freuen uns, den Weiterverkäufern und Kunden ab sofort goMobi anbieten zu können. Dabei sind wir insbesondere mit goMobis Spracherweiterungen sehr zufrieden, da wir über einen grossen Kundenstamm von spanischen und französischen Usern verfügen, die Dienstleistungen in ihrer Sprache verlangen. Und angesichts der Verfügbarkeit von goMobi in vereinfachtem Chinesisch liegt es auf der Hand, dass es sich auch in Zukunft um den weltweiten Standard für die mobile Web-Präsenz handeln wird."

goMobi wurde von der Irish Software Association zur besten technischen Innovation des Jahres 2010 ("best technical Innovation of 2010") gekürt. Der Dienst ist über eine Vielzahl verschiedener Internetdienstanbieter erhältlich, darunter BulkRegister, eNom, Instra Corporation, IP Mirror, name.com und OpenSRS. goMobi wird zukünftig auch von EuroDNS, InterNetWire und dessen Tochtergesellschaften sowie von InterNetX angeboten.

Weitere Informationen zur Aufnahme von goMobi in ihr Dienstleistungsangebot erhalten Registrare, Web-Dienstleister & Hosting-Unternehmen sowie Entwickler & Designer auf Anfrage an sales@goMobi.info.

Eine Anleitung zur Erstellung einer eigenen mobilen goMobi-Website finden Sie unter http://goMobi.info (für Desktop-PCs) und unter http://go.mobi (für mobile Endgeräte).

Informationen zu dotMobi

Das in Dublin ansässige Unternehmen dotMobi ist bei der Entwicklung und Auffindung qualitativ hochwertiger mobiler Inhalte mithilfe innovativer Dienste weltweit führend. Auf diese Weise unterstützt dotMobi Unternehmen und Privatpersonen dabei, Milliarden von Mobilfunknutzern weltweit zu erreichen. dotMobi treibt Innovationen in der Mobilfunkbranche voran, indem es Anbietern von Inhalten die benötigten Werkzeuge zur Verfügung stellt, um zu gewährleisten, dass das Web auch auf Mobiltelefonen schnell und präzise funktioniert und relevante Inhalte bietet. dotMobi ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von Afilias Limited.

  • Besuchen Sie http://dotMobi.mobi für Informationen zu .mobi-Domains und allen dotMobi-Diensten.
  • Besuchen Sie http://mobiForge.com und http://goMobi.info für Informationen zum Thema mobile Website-Entwicklung und -Dienste.
  • Besuchen Sie http://mobiThinking.com für mobile Marketing Informationen und -Dienste.
  • Selbstverständlich können Sie auch die .mobi-Pendants dieser Websites nutzen und ein qualitativ hochwertiges Benutzererlebnis auf Ihrem Mobilgerät geniessen. Besuchen Sie auch den dotMobi-Blog unter http://blog.mobi.

Rückfragen & Kontakt:

Vance Hedderel von dotMobi,
Tel.: +1-703-485-5563, vhedderel@dotmobi.mobi,
oder Danielle Siemon von Edelman, im Auftrag vondotMobi
(Vereinigte Staaten), +1-650-762-2947,
danielle.siemon@edelman.com, oder Emily Middleton von Edelman,
im Auftrag von dotMobi (VereinigtesKönigreich), +44-20-3047-2318,
emily.middleton@edelman.com

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | PRN0006