GMS Hotel Felix ermöglicht einfache und schnelle Meldung an Europäische Reiseversicherung

Einwandfreier Testlauf im Aktiv & Spa Resort Alpenpark in Seefeld

Sankt Michael im Lungau (TP/OTS) - Als erster Software Hersteller bietet GMS seinen Kunden ab sofort die Möglichkeit der vereinfachten Versicherungsmeldung. Was in den Rezeptionen der Hotellerie bisher handschriftlich (umständlich) erledigt werden musste, kann nun schnell und zuverlässig per Mausklick erfolgen. Dazu hat GMS mit der Europäischen Reiseversicherung AG eine Schnittstelle programmiert. Die Verbindung erfolgt über das System GMS Hotel Felix.

Etabliert ist dieses innovative Produkt von GMS seit vielen Jahren, so auch im Aktiv & Spa Resort Alpenpark in Seefeld. In einem Testlauf konnten in den Betrieben der Tiroler Hoteldynastie Kaltschmid außerdem schon erste positive Erfahrungen mit der neuen, zusätzlichen Funktion der Online-Versicherungsmeldung gemacht werden. "Das System arbeitet einwandfrei. Es ist bedienerfreundlich, schnell und das Fehlerpotential ist sehr gering. Die Meldung ist online sofort bei der Versicherung", beschreiben Kerstin und Daniela Kaltschmid die Zeitersparnis dank eines geringeren organisatorischen Aufwandes.

GMS Hotel Felix wird im Vier-Sterne-Wellnessparadies insgesamt ein Musterzeugnis ausgestellt: Im Allgemeinen aufgrund seiner Leistungen für sämtliche Betriebsstrukturen, gleichfalls im Speziellen für die neue, einmalige Alternative bei der Online-Versicherungsmeldung.

Rückfragen & Kontakt:

GMS Hutter GmbH & Co KG
A-5582 St. Michael
office@gms.info

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | TMP0002