3 bringt zwei neue Android-Superphones

- Motorola Defy: Robustes Smartphone für Outdoor-Fanatiker - HTC Wildfire für Multimedia- und Android-Fans

Wien (OTS) - 3 erweitert sein Handy-Portfolio um zwei weitere 3Superphones: Die attraktiven Android 2.1-Geräte Motorola Defy und HTC Wildfire.

Das Motorola Defy ist derzeit wohl das robusteste Smartphone am Markt und damit das richtige Handy für alle Sportbegeisterten und Outdoor-Fans. Das IP67-zertifizierte Mobiltelefon hält nicht nur Staub, Schmutz und Spritzwasser problemlos stand, sondern verfügt zudem über das nahezu bruch- und kratzsichere "Gorilla Glass" sowie Verschlusskappen für jedes Interface. Damit ist man auch beim Klettern, Mountainbiking oder Skifahren immer erreichbar und surft dank der größten UMTS-Netzabdeckung Österreichs von 94 Prozent blitzschnell im 3MegaNetz.

Das Defy springt mit seinem markanten Design sofort ins Auge. Im Inneren arbeiten modernste Hard- und Software: 3,7-Zoll-Touchdisplay und Adobe Flash Lite 3 bieten bequemes und vielseitiges Internetsurfen. Mit HSDPA, WLAN, GPS ist man stets bestens verbunden. Für Unterhaltung am Android 2.1-Phone sorgen die zahllosen Applikationen des Android Markets.

Das Motorola Defy gibt es ab sofort bei 3 ab 0 Euro.

HTC Wildfire: Perfekt für alle Smartphone Enthusiasten
Echte Multimedia-Fans greifen zum HTC Wildfire. Die bekannte HTC-Optik, das ansprechende Design und die handliche Größe überzeugen auf Anhieb. Bequem surft man am 3,2-Zoll-Touchdisplay im Web, schreibt E-Mails oder Facebook-Messages und lädt sich die neuesten Apps aus dem Android Market herunter. Dort stehen tausende neue Spiele, Social Media Applikationen oder nützliche Programme für den mobilen Alltag zur Verfügung. Dank Adobe Flash unterstützt das Wildfire online Videos und zahlreiche Websites mit aufwendigem und multimedialem Inhalt.

Mit der 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus ist man immer im Bilde und der Mediaplayer sorgt unterwegs für beste Unterhaltung. Mit Google Maps können Orte schnell und einfach erreicht werden.

Das HTC Wildfire gibt es ab sofort bei 3 ab 0 Euro.

Technische Daten des Motorola Defy:

  • Android 2.1 Betriebssystem
  • 3,7''-Touchdisplay
  • HSDPA 7.2
  • 5-Megapixel-Kamera
  • Outdoor-Fähigkeit durch IP67-Zertifizierung
  • WLAN
  • GPS
  • 3,5-mm-Klinke
  • Micro USB
  • 2 GB interner Speicher, per microSD auf 32 GB erweiterbar

Technische Daten des HTC Wildfire:

  • Android 2.1 Betriebssystem mit HTC Sense UI
  • 3,2''-Touchdisplay
  • HSDPA 7.2
  • 5-Megapixel-Kamera
  • WLAN
  • GPS
  • 3,5-mm-Klinke
  • Micro USB

Rückfragen & Kontakt:

Maritheres Paul
Unternehmenssprecherin
Hutchison 3G Austria GmbH
Tel.: +43 (0) 50 660 33700
3Mobile: +43 (0) 660 3773773
E-Mail: maritheres.paul@drei.com
Web: www.drei.at/Presse

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | HUT0001