Bures bestätigt RTR-Geschäftsführer Georg Serentschy in seiner Funktion

Wien (OTS/BMVIT) - Infrastrukturministerin Doris Bures hat heute ihre Entscheidung über die Geschäftsführung für die RTR GmbH bekannt gegeben. Dr. Georg Serentschy, der als RTR-Geschäftsführer schon seit 2002 für den Fachbereich Telekommunikation und Post verantwortlich ist, wird diese Funktion bis Ende 2013 weiter ausüben. Die Ministerin traf ihre Entscheidung auf der Grundlage eines umfangreichen Bewerbungsverfahrens, das von einem externen Personalberatungsunternehmen durchgeführt wurde. **** (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
Susanna Enk, Pressesprecherin
Tel.: +43 (0) 1 711 6265-8121
susanna.enk@bmvit.gv.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | NVM0002