A1 bringt den connect-Testsieger BlackBerry Torch nach Österreich

Erstes BlackBerry Smartphone mit Touchscreen und Tastatur:

Wien (OTS) - Das BlackBerry(R) TorchTM ist als einziges Smartphone mit der Bestnote "sehr gut" die Nummer eins im connect-Test. Das neue Flaggschiff des BlackBerry(R) -Herstellers Research In Motion (RIM) vereint erstmals eine exzellente Tastatur im typischen Layout mit einem ausgezeichneten Touchscreen in einem Gerät. Das neue multimediale Betriebssystem BlackBerry(R) 6 garantiert eine hervorragende Benutzerfreundlichkeit im beruflichen und privaten Alltag. A1 bringt das neue BlackBerry Smartphone im Slider-Format erstmals nach Österreich: Das BlackBerry Torch ist beim heimischen BlackBerry-Marktführer ab 22. November ab 0 Euro erhältlich.

"A1 bringt das BlackBerry Torch erstmals nach Österreich. Mit diesem ersten BlackBerry Smartphone im Slider-Format ist es RIM gelungen, die Vorteile von Touchscreen und bewährter BlackBerry-Tastatur gekonnt in einem Gerät zu vereinen", erklärt Alexander Sperl, Vorstandsdirektor und Chief Commercial Officer von A1 Telekom Austria. "Ganze 90 Prozent* sind mit den BlackBerry-Lösungen bei A1zufrieden bzw. sehr zufrieden. Wer einmal ein BlackBerry Smartphone genutzt hat, will dieses nicht mehr hergeben. Dies belegt auch eine Studie**, bei der 90 Prozent der Teilnehmer ihr BlackBerry-Gerät nach Studienende weiterhin nutzen wollten", so Sperl weiter.

Neben der vielgeschätzten QWERTZ-Tastatur und dem bekannten BlackBerry-Trackpad, ist das Smartphone auch vollständig über den kapazitiven Touchscreen bedienbar, der unmittelbar auf sanfteste Berührungen reagiert. Diese Kombination macht das BlackBerry Torch zum perfekten Arbeits- und Freizeit-Gerät. Längere Texte oder E-Mails können bequem und schnell auf der ausziehbaren Tastatur getippt werden - beim Websurfen hingegen spielt der schnelle Webkit-Browser auf dem Touchscreen seine Vorzüge voll aus.

Multimedialer Alleskönner durch Betriebssystem BlackBerry 6

Obwohl das neue BlackBerry Torch über alle bewährten Business-Funktionen verfügt, ist es weit mehr als ein solides Arbeitswerkzeug. Das neue, vollkommen überarbeitete Betriebssystem BlackBerry 6 macht das Gerät zum idealen Begleiter, mit dem sich Wartezeiten am Flughafen oder Bahnhof mühelos überbrücken lassen. Durch die neue intuitive Benutzeroberfläche verfügt BlackBerry 6 über eine moderne transparente Optik und eine Reihe innovativer Features wie die systemweite Suchfunktion oder das neue Schnellstart-Menü, in dem automatisch häufig genutzte Apps bereitgestellt werden. Auch der Browser wurde komplett überarbeitet und ermöglicht schnelleres Surfen und das gleichzeitige Öffnen mehrerer Webseiten. BlackBerry 6 kommt außerdem mit einem neuen Musik- und Video-Player, der alle gängigen Medienformate unterstützt.

Schnappschüsse und eigene Videos können kinderleicht mit der integrierten 5 Megapixel-Kamera gemacht werden. Das BlackBerry Torch ist auch das perfekte Smartphone, um stets mit seinen Freunden in Kontakt zu bleiben: Soziale Netzwerke wie Facebook und Twitter oder Chat-Dienste wie AIM oder Windows Live sind bei BlackBerry 6 in der App "Social Feeds" standardmäßig integriert. Auch der BBMTM (BlackBerry Messenger) - die mit 28 Mio. Nutzern populärste Messaging-App weltweit - ist bereits vorinstalliert.

Connect Testurteil "sehr gut"

Diese Feature-Palette überzeugte auch die Redaktion des Telekom-Fachmagazins connect, die das BlackBerry Torch kürzlich als erstes Smartphone überhaupt mit der Bestnote "sehr gut" ausgezeichnet hat. Begründet wird dieses Urteil mit den vorbildlichen Ergebnissen in allen Test-Disziplinen: "Großer Touchscreen, vollwertige Schreibtastatur, gute Laborwerte und eine zeitgemäße Ausstattung ergeben einen verdienten Tabellenführer", so das Resümee der Redaktion.

In Kombination mit dem Testsieger-Netz ist höchste Qualität garantiert. Denn sowohl das Institut für Breitbandkommunikation der TU Wien als auch das Fachmagazin connect bestätigen die beste Netzqualität im A1 Netz: Während die TU Wien im September 2010 erneut die beste dauerhafte Netzqualität und kürzeste Download- und Upload-Zeiten belegt, kürt connect das Mobilfunknetz von A1 Telekom Austria bereits zum zweiten Mal zum Sieger im DACH-Raum. (Die Details zu den Testergebnissen des Fachmagazins connect:
http://newsroom.a1telekom.at/2010/11/connect-bestatigt-nun-auch-a1-te
lekom-austria-hat-das-beste-mobilfunknetz-im-dach-raum/)

BlackBerry Torch bei A1 ab 0 Euro

Das BlackBerry Torch ist bei A1 und im Fachhandel bei Erstanmeldung des Tarifs A1 Smart Inclusive 2000 in Kombination mit dem BlackBerry Premium Paket ab 22. November um 0 Euro erhältlich. Der A1 Smart Inclusive 2000 ist der ideale Tarif für alle, die das Leistungsspektrum ihres Smartphones voll ausschöpfen möchten. Um 39 Euro pro Monat enthält er neben 2.000 Sprachminuten und 2.000 SMS in alle österreichischen Netze auch 2 GB Datenvolumen zum Surfen.
Mit dem BlackBerry Premium Paket um 15 Euro pro Monat können zusätzlich unlimitiert Instant Messages und E-Mails samt Dateianhängen empfangen werden. Zudem ermöglicht BlackBerry Premium unbeschwertes Surfen, Chatten und Ansehen von Online Videos ebenso wie die unbegrenzte Nutzung von Internet Applikationen. Mit dem inkludierten A1 Navi Paket für Österreich navigiert man zudem österreichweit all-inclusive.

Das BlackBerry Torch im Überblick:
- 3,2 Zoll Display (480 x 360 Pixel)
- HSPA/GPRS/EDGE/GSM/WLAN
- 512 MB interner Speicher
- 4 GB Flash memory und 4 GB MicroSD inkludiert
- MicroSD Slot für Speicherkarten bis 32 GB
- 5 Megapixel Kamera
- Leistungsstarker Akku für bis zu 5,8 Stunden Websurfen oder 6 Stunden Videos ansehen
- 161 g. leicht
- Abmessungen: 111 x 62 x 14,6 mm

Fotomaterial und Presseinformationen finden Sie im A1 Telekom Austria Newsroom unter http://newsroom.a1telekom.at/

*A1 BlackBerry-Profiling, n=300, 06-07 2009, IFES
**Qualitative Studie von A1 in Kooperation mit der Arbeitsgruppe Human-Computer Interaction & Usability des Center for Advanced Studies and Research in Information and Communication Technologies & Society (ICT&S) der Universität Salzburg: 62 Teilnehmer der Firmen Frequentis und Volksbank AG wurden auf freiwilliger Basis vier Monate lang bei der Nutzung des BlackBerry Bold 9700 begleitet.

A1 Telekom Austria - Mobilfunk und Festnetz aus einer Hand

A1 Telekom Austria ist mit 5 Mio. Mobilfunkkunden und 2,3 Mio. Festnetzanschlüssen Österreichs führendes Telekommunikationsunternehmen, das aus einer Fusion von Telekom Austria und mobilkom austria im Juli 2010 entstand. Die Kunden profitieren von einem umfassenden Gesamtangebot aus einer Hand:
Sprachtelefonie, Internetzugang, Daten- und IT-Lösungen, Mehrwertdiensten, Wholesale-Services und mobile Business- und Payment-Lösungen. Die Produktmarken Telekom Austria, A1, bob und Red Bull MOBILE stehen für Qualität und smarte Services.

A1 Telekom Austria ist Teil der Telekom Austria Group - einem führenden Telekommunikationsunternehmen im CEE Raum. Die Telekom Austria Group ist in acht CEE Ländern tätig.

A1 Telekom Austria beschäftigt in Österreich rund 10.000 Mitarbeiter. Generaldirektor ist Dr. Hannes Ametsreiter, zugleich auch Generaldirektor der Telekom Austria Group und Member of the Board der GSM Association (GSMA) - dem internationalen Interessenverband der Mobilfunkindustrie.

Im Geschäftsjahr 2009 erwirtschaftete mobilkom austria einen Umsatz von 1.574,4 Mio. Euro, ein bereinigtes EBITDA von 585,7 Mio. Euro und ein Betriebsergebnis von 354,9 Mio. Euro. Der Umsatz von Telekom Austria betrug 1.860,1 Mio. Euro, das bereinigte EBITDA 575,7 Mio. Euro und das Betriebsergebnis lag bei 116,1 Mio. Euro. Der Umsatz der Telekom Austria Group betrug im Geschäftsjahr 2009 4.802,0 Mio. Euro, das bereinigte EBITDA 1.794,0 Mio. Euro und das Betriebsergebnis lag bei 343,9 Mio. Euro.

The BlackBerry and RIM families of related marks, images and symbols are the exclusive properties and trademarks of Research In Motion Limited.

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Alma Mautner - Produkt PR A1 Telekom Austria
Mobil: +43 664 66 24087, E-Mail: alma.mautner@a1telekom.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | TEL0002