UPC verschenkt .at-Domains

Neuregistrierung bei UPC: ein Jahr lang gratis

Wien (OTS) - UPC, Österreichs größter alternativer Multimedianetzbetreiber, bietet privaten Usern das Web als Präsentationsplattform. Bei Registrierung einer neuen .at-Domain über www.upc.at/internet/domainaktion entfällt das Entgelt fürs erste Jahr im Wert von Euro 22,80.

Zahlreiche heimische Internet-User nutzen die Möglichkeiten des WWW und betreiben eigene Websites. Jedes Monat werden knapp 400 URLs mit einer .at-Doman registriert. UPC schenkt jetzt jedem neuen Webdesigner eine .at-Domain für ein Jahr gratis. Jeder, der im Aktionszeitraum, ab sofort bis 30. November eine .at, .co.at oder .or.at-Domain bei UPC registriert, bezahlt im ersten Jahr keine Entgelte. Danach wird der reguläre Preis von Euro 22,80 jährlich verrechnet. Verfügbarkeit und Registrierung der Wunsch-Domain unter:
www.upc.at/internet/domainaktion.

Kompetent im Netz

Ob Webdesign, Informationsbeschaffung oder webbasierte Dienste:
Hohe Datenübertragungsraten und eine zuverlässige Infrastruktur sind die wichtigsten Standbeine moderner Kommunikation. Dafür hat UPC in den letzten Jahren mehr als 100 Millionen Euro in den Ausbau des eigenen Glasfasernetzes investiert. So profitieren Privatkunden von UPC Fiber Power von Internet-Geschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s.

Rückfragen & Kontakt:

UPC Austria Services GmbH
Mag. (FH) Siegfried Grobmann
Pressesprecher
Tel.: +43 (1) 960 68 0
presse@upc.at
www.upc.at www.upcbusiness.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | UPC0001